noch was vergessen - fleisch pürieren

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von 240907da 15.10.10 - 09:26 Uhr

ich schon wieder, habe noch etwas vergessen.
wenn ihr fleisch mit in den brei macht (falls ihr den brei selbst macht), püriert ihr das auch einfach mit dem zauberstab?
ich frage mich ob da der stab nicht den geist aufgibt, weil meiner schon älter ist.

Beitrag von katrin.-s 15.10.10 - 11:14 Uhr

hi, ja ich pürriere das Fleisch im mixer. also ich schneide es vor dem dampfgaren schon in kleine stücke. und wenn´s gar ist pürriere ich das fleisch, meist zusammen mit kartoffel, das geht besser. ich habe den dampfgarer mit mixer von avent, aber ein pürrierstab mit hoher wattzahl tut´s auch!#pro
lg katrin

Beitrag von datlensche 15.10.10 - 12:30 Uhr

also ich habe mir en schmorbraten schon in der fleischerei durchn wolf jagen lassen ;-) die erste hatte gar keinen #kratz und bei der zweiten wurde ich sehr sparsam angeguckt. aber als ich mich erklärte lächelte die dame;-) und dann zuhause gegart und mit dem 500 watt teil (würd sagen das is minimum #schwitz) klein gemacht un in eiswürfel-behältern eingefrohren...dann hast du gleich schön portioniert ;-)

lg, lena + kilian janosch*10.07.07 & nuno amadeus*27.05.10