brauche euren rat... etwas eklig :-D

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von souldiva 15.10.10 - 09:31 Uhr

hallo liebe kugelis!

und zwar hatte ich das gestern schon aber nicht so schlimm.. ich bin eben aufgestanden und da kam ein bach rausgelaufen ich konnte nur meine handhinhalten.. es war nicht lange aber richtig viel und gestetn waren es nur zwei tröpfen... als ich in die unterhose sah war da richtig viel durchsichtiger schleim mit weissen bröckchen :-(
was meint ihr was das war?
ich hab meinem freumd gesagt er soll in ner stunde hier sein damit wir ins krankenhaus fahren meine ärztin hat diese woche zu... ich denke sicher ist sicher oder??

Beitrag von dresdnerin86 15.10.10 - 09:34 Uhr

das klingt doch so als wäre deine Fruchtblase geplatzt und du seit gestern Fruchtwasser verlierst. Der Schleim klingt eher so nach dem Schleimpfropf der die Gebärmutter verschließt, der scheint nun abgegangen zu sein. Ist von Frau zu Frau unterschiedlich wieviel das ist.
Viel Erfolg im KH!

Gwen, 9SSW

Beitrag von lenilina 15.10.10 - 09:36 Uhr

Hallo

Entweder war das Ausdluss, oder aber es gaht bald los bei Dir.

Hast Du Teststreifen zuhause um zu schauen, ob das FW war??


LG Kati mit Elina 2007 und #ei 25+4

Beitrag von sanella.muc 15.10.10 - 09:37 Uhr

was sind dass denn für Teststreifen? Spezielle oder PH Streifen?

Beitrag von souldiva 15.10.10 - 09:39 Uhr

ich hab nur solche die man in den urin hält aber die scheinen wohl falsch zu sein... aber ich hatte nicht mal schmerzhafte wehen bis jetzt... naja ich berichte wenn ich wieder vom krankenhaus zurück bin :-)

Beitrag von sanella.muc 15.10.10 - 09:37 Uhr

Also wenn es ein "BACH" war, das würde ich wirklich schnell in das KH fahren.

Durchsichtiger schleim mit Brocken hört sich aber an, als wenn du vielleicht eine bakteriellee Infektion hast? Aber die müsste auch behandelt werden!!

In welcher SSW bist du denn?

Es kann auch einfach sein, dass du mehr Ausfluss hast.

Lass es aber abklären und meld dich, wie es gelaufen ist.

LG sanelle (drück die daumen dass alles ok ist)

Beitrag von sandrausascha 15.10.10 - 09:40 Uhr

hi,

so sah das bei mir auch aus....keine 3 stunden später hatte ich moritz im arm. bei mir ist die fruchtblase aber erst unten den wehen geplatzt.

viel glück!!!!

lg
sandra

Beitrag von jasfeanmi 15.10.10 - 09:44 Uhr

Hallo!

Na das hört sich doch schwer nach FW oder SP an. Oder beides? Egal denn beides spricht für eine nahende Entbindung... Das ist doch alles, was wir wollen, oder?

Ich wünsche dir, dass du nicht mehr dazu kommst, uns Bericht zu erstatten, was es war und wünsche dir eine TOLLE Geburt!!!!

#winke