Viel Sex wirklich wehenauslösend???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von debbie-fee1901 15.10.10 - 09:55 Uhr

Hi Mädels, hier mal eine Frage an euch:

Glaubt ihr das viel Sex in den letzten beiden Wochen wirklich Wehen auslösen kann??
Also man muss ja ohne verhüterli, sonst kommen die bösen Spermien ja nicht an den MuMu ran. :-)

Ich weiß nicht was ich glauben soll, denn bei mir wirkt es nicht unbedingt!
Was meint ihr???

LG debbie

Beitrag von jasfeanmi 15.10.10 - 10:01 Uhr

Im Sperma sind Prostaglandine enthalten und dein Körper schüttet beim Sex ebenfalls welche aus. Prostaglandine sind wehenfördernd. Zum Einleiten gibt man hochdosierte, künstliche Prostaglandine als Zäpfchen...

Wenn du in einem späten Stadium deiner SS mit einem geburtsreifen Befund herzelst und dein Baby bereit ist, ist das bestimmt förderlich!
#winke

Beitrag von debbie-fee1901 15.10.10 - 10:05 Uhr

Also dann mal ran an den Speck, mal schauen ob mein menne das mitmacht;-)

Et ist in 11 tagen.

Beitrag von jasfeanmi 15.10.10 - 10:09 Uhr


Bei mir hat es leider nicht gewirkt. Da rafft man sich auf...und dann das...#rofl

Viel Glück und Spass:-p.