Schnupfen wird einfach nicht besser!Jem.Tipps?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mel2010 15.10.10 - 09:58 Uhr

Meine 7 mon alte Tochter ist das erste mal sowas von verschnupft( 1Wo) d.sie kaum trinken kann.Habe den angel vac nasensauger,danach geht´s dann.Aber nicht lange und die nase ist wieder dicht.Hab schon Babix
neben´s Bett auf´s Tuch getropft und kochsalzsnasenspray gegeben.
Engelwurzelbalsam hab ich auch.Möchte ab nichts unter die nase reiben,weil sie sich soviel im gesicht rumreibt und ich angst hab,sie schmiert es sich in die augen...

Noch jem. einen anderen suuper Tipp für uns?

Danke & lg

Beitrag von mami990210 15.10.10 - 10:05 Uhr

hey,

ach die arme :-(

stell mal einen topf mit heißem wasser unter oder neben ihr bettchen, damit sie den dampf einatmen kann, das löst auch den schleim.

und beim schlafen den kopf etwas höher lagern.

das zimmer eher kühl halten als zu warm, aber die kleine warm einpacken.

wünsch euch gute besserung.

lg kati + #baby kilian

Beitrag von jumarie1982 15.10.10 - 10:09 Uhr

Huhu!

Zuerstmal würde ich das Babix dringend weglassen und froh sein, dass noch nichts passiert ist. Ätherische Öle sind sehr gefährlich für Babys.
Lies dich mal ein wenig schlau...google gibt viel her...zb: http://www.planger.de/tips64.htm

Und was du sonst noch machen kannst:
Tagsüber Kochsalznasentropfen um einfach ab und zu die Nase sauber zu bekommen und absaugen.
Zum Mittagsschlaf und Abends Otriven Nasentropfen, damit die Nase mal ordentlich abschwillt und sie besser einschlafen kann.

Ausserdem kannst du nasse Tücher im Schlafzimmer aufhängen um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen (einfach den Wäscheständer reinstellen ;-) )
Was bei uns auch noch gut hilft, ist ein Zwiebelsäckchen über dem Bett.
Dazu einfach eine Zwiebel grob hacken und in eine Mullwindel oder ein Geschirrtuch wickeln. Diese dann eben übers Bett hängen.

LG & Alles Gute
Jumarie

Beitrag von mamaschneufel 15.10.10 - 12:11 Uhr

huhu,

das babix kann bei babys ruhig angewendet werden...im gegenteil zu den in deinem beitrag geschriebenen artikel sind da keine mentholhaltigen ätherischen öle drin...
dein link ist schon ein klien wenig veraltet, die sachen wurden mittlerweile alle überholt und für kinder unter einem jahr schon lange keine menthol und mentholhaltigen produkte mehr empfohlen.
nur bei anderen sachen sollte man aufpassen, auch wenn man als elternteil erkältet ist sollte man auf mentholhaltige produkte verzichten. es gibt aber mittlerweile genügend produkte die unbedenklich angewendet werden kann. selbst der engelwurzbalsam wirkt nur über die wirkung der ätherischen öle.

lg