Auch Frage zu : schnupfen und schläft schlecht

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mausic06 15.10.10 - 10:04 Uhr

Hallo unsere Maus (8,5 Monate) hat seit gestern ihren ersten schnupfen. Sie hat gestern am Tage nur sehr wenig geschlafen und heute Nacht auch fast nicht. Haben ihr schon Babix auf den Schlafanzug und haben Homöopathische Nasentropfen zum abschwellen rein gemacht. Leider ist es so das sie absolut nbicht hingelegt werden will. dann fängt sie sofort an zu weinen. Naseputzen ist bei ihr auch ein Kampf. Das Geschrei ist sowohl bei den Nasentropfen rein machen als auch beim Putzen der Nase ein Kampf...
Was können wir noch tun. gibt es globulis für sie Nacht oder so die die Nase abschwellen lassen??? Die Nasentropfen haben nur kurzweilig linderung gezeigt...

Ich wäre dür Tips echt dankbar

Beitrag von mami990210 15.10.10 - 10:06 Uhr

hallo,

ich hab eins unter dir schon geantwortet.

das hat bei uns immer etwas linderung gebracht.

LG mami

Beitrag von jumarie1982 15.10.10 - 10:10 Uhr

Siehe Threat unter deinem!