Bettdecke und Kissen

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sonnencreme80 15.10.10 - 10:06 Uhr

Guten morgen,

ich bin auf der Suche nach einer neuen Bettdecke inklusive Kissen für meinen bald 3 Jährigen Sohn.

Jetzt wollte ich mal fragen, welche ihr so habt?

Marke ect. ...und vor allem was für Kissen.

Meiner hat im Moment noch ein ganz dünnes.

Danke euch :-)

lg Tatjana

Beitrag von twins 15.10.10 - 10:10 Uhr

Hi,
wir haben das für die Kinder, was wir auch für uns haben.
Kissen ein großes aber nicht sooo dick, habe da Füllung rausgenommen, bzw. selber eins genäht.
Unsere haben sooo vbiele Kissen im Bett, die suchen sich jede Nacht ein anderes zum Kuscheln aus.
Grüße
Lisa

Beitrag von nebelung 15.10.10 - 10:55 Uhr

Hallo,

Mir waren die Flachkissen zu teuer, also hab ich eine Babybettdecke in 80x80 für jedes Kind als Kopfkissen.

LG,
nebelung

Beitrag von asphaltblase 15.10.10 - 11:07 Uhr

Hallo,

wir haben für Emelie einfach ein Vierjahreszeiten Bettdeck welches zusammenknöpfbar ist gekauft. Da Kindern ja meist nicht so kalt ist reicht eine Decke davon aus und dadurch ist sie auch nicht zu schwer und man hat gleich eine zum wechseln.

Kopfkissen haben wir von Centerstar gekauft in den Maßen 40x80cm (sprich ein halbes Kissen) und haben ganz viel von der Füllung rausgenommen.

Das klappt super und wenn das Kissen zu flach ist füllen wir einfach wieder Füllung nach. Benutzen selbst diese Kissen und sie waren günstig (ca. 15€) und wirklich gut. Hatten sonst immer teure Kissen und waren dann irgendwann unzufrieden.

LG
Melanie

Beitrag von crumblemonster 15.10.10 - 12:16 Uhr

Hallo,

wir haben für die Kinder nichts anderes, als für uns auch. Ein preiswertes 4-Jahreszeiten-Set für die Decke (also eine dünne und eine mittlere Decke - zusammenknöpfbar und gut und heiß waschbar). Kissen habe ich keine spezielle Marke. Sie haben 80x80 Kissen, allerdings habe ich drauf geachtet, daß ich einen Teil der Füllung rausnehmen kann und sie auch gut bei mind. 60 Grad waschbar sind. Einfach mal in einen Matratzenladen oder ähnlich gehen und die Kissen 'befühlen'. Das ist für mich ganz wichtig gewesen - weniger die Marke, sondern, daß innen nix 'knubbelt'.

LG