Meine Oma.... silopo

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 3296 15.10.10 - 10:10 Uhr

Hallo!!!

Muss vorweg sagen, meine Oma ist eigentlich noch ganz fit (dachte ich zumindest...;-))
Wir waren erst sonntags bei ihr - gerade eben ruft sie an und fragt: "Na, wie gehts, wie lange dauerts denn noch????"
Ich: Aber Oma, noch lange, bin ja erst 25. Woche.......#kratz
Sie: "Achso..... na was weiss ich, kenn mich da nicht so aus......"

#rofl

Die Frau hat 5 Kinder!!!!!!

Ich hoffe nicht, dass ich ihr jetzt jede Woche erklären muss, dass sie noch bis Februar aushalten muss...#zitter

lg, SANDRA (die noch laaaaaange warten muss.....)

Beitrag von zibbe 15.10.10 - 10:12 Uhr

He he, das liegt wahrscheinlich daran, dass sie damals noch nicht in Wochen gerechnet haben, sondern von den klassischen 9 Monaten ausgegangen sind. Sag ihr einfach, dass du im 6. Monat bist, dann weiß sie woran sie ist. War bei meiner Oma (83) auch nicht anders. ;-)

Beitrag von meandco 15.10.10 - 10:13 Uhr

tja, früher ist man da meist erst draufgekommen das man schwanger ist.

somit kann ich sie nur bestätigen: sie kennt sich da wirklcih nicht aus ....

aber kann dich trösten ;-) sag ihr mal, dass dein bauchbewohner im feb eintreffen wird, dann wird sie den bogen schon kriegen #schein

lg

Beitrag von star-gazer 15.10.10 - 10:14 Uhr

Genau! Mit Entbindungsmonat können die meisten eher was anfangen ... auch jüngere #rofl

Beitrag von solex 15.10.10 - 10:15 Uhr

hi!
früher waren die schwangerschaften auch nicht so lange wie heute...jedenfalls sagt das meine oma #verliebt#rofl#huepf

liegt wohl daran,dass früher erst ab der 16ssw eine ss festgestellt wurde,gab ja so feine tests wie heut ja garnicht.
meine mama hat gesagt,dass früher (vor 27jahren) ein test erst 2 wochen nach ausbleiben der regel gemacht werden konnte. da ist man ja auch schon in der 8/9 ssw ....

aber süß sind solche komentare

lg
soli+ mottenkugel 21ssw