schmerzen im Unterleib und Rücken, heute nacht -> Senkwehen????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lolo14 15.10.10 - 10:12 Uhr

Moin, moin,

vielleicht hat jemand ähnliches gehabt?
(ich weiß, ihr seid keine Ärzte:-)

Gestern waren wir schwimmen. Hatte dann plötzlich richtige starke Schmerzen im UNterleib, bin dann raus und als die Schemrzen nachgelassen haben, bin ich auch gleich wieder rein, war dann aber vorsichtiger:-)
So weit, so gut.

Heute Nacht bin ich vor Schmerzen im Unterleib um 5Uhr aufgewacht. Dachte es ist nur die drückende Blase. Nein, das war sie nicht, die Shcmerzen gingne nicht weg. Egal wie ich mich hingelegt habe, hat es richtig weh getan. Nach ca.15-20Min. wurden die Schmerzen etwas erträglicher (vielleicht für eine Minute) und schon wurde der Schmerz wieder stärker. Nach 15Min war es wieder etwas besser (der Schmerz ging nicht ganz weg). Und dann waren die Schmerzen wie wellen, die alle 5Min. etwas erträglicher wurden und dann wieder stark. Auf jeden Fall haben die Schmerzen um 6Uhr nachgelassen und ich bin dann wieder eingeschlummert.

Der Bauch wurde auch immer wieder hart.
Kind hat sich auch ab und an bewegt.
Waren das vielleicht Senkwehen? (ET 21.11.2010)
Oder war es nur die Auswirkung vom schwimmen?

Hatte mir vorgenommen, falls es nach 2h nicht besser wird, dann geh ich heute morgen schnurstraks zur FA.

lg, lolo

Beitrag von lolo14 15.10.10 - 10:20 Uhr

Außerdem hatte ich das Gefühl, dass mein Bauch sich nach unten zieht. Als ob da ein Gewicht dran hängt und zieht#schwitz