Hirtentäschelkraut / Tee

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babywill2010 15.10.10 - 10:28 Uhr

Guten Morgen Mädels,

ich komme soeben von der Apotheke und habe mir den Himberblätterteegekauft.
Da hat mir die Dame gesagt das der Hirtentäscheltee die wehen anregt!
Hat jemand von dem Kraut schon was gehört bzw. Erfahrungen gesammelt?


Danke für eure Antworten!

LG
Marion
mit Leonie Sofie in der 39. SSW inside

Beitrag von jasfeanmi 15.10.10 - 10:37 Uhr

Ich kenn das nur gegen zu starke Regelblutungen. Zum Wehen auslösen hab ich das noch nie gehört.

Beitrag von thalia.81 15.10.10 - 11:02 Uhr

Hirtentäschelkraut ist im Rückbildungstee drin.

Mumu weich machen soll Himbeerblättertee.