kann net mehr......

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julian079 15.10.10 - 10:40 Uhr

Moin,

bin heut in der 39+0 ssw und warte jeden moment auf meine Kleine, ich wehe so vor mich hin....diese Nacht hab ich kein Auge zugemacht. Sie tobt bis zuletzt in meinem #Bauch und ich hab immer das Gefühl jeden moment platzt mir die FB:-[
Ich rechne mit jedem TAg und das aufstehen in der Früh ist furchtbar, ich hab so Kreislaufprobleme das ich es kaum unter die Dusche schaffe aber danach gehts:-p
Wem gehts auch so?

Ach beim gehen ist mein Bauch dauerhart und es tut richtig weh...:-(

Beitrag von jasfeanmi 15.10.10 - 10:47 Uhr

#winke
Ich hier!

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sind wir ins KH gefahren, weil ich sooo schmerzhafte Kindsbewegungen hatte, dass ich es nicht mehr ausgehalten habe. Am CTG hatte ich dann sogar auch recht gute Wehen, allerdings noch einen teilerhaltenen Mumu welcher aber schon 2fingerdurchlässig ist.
Die Hebi wollte mir dann was zum krampflösen und Paracetamol geben und meinte, ich könnte bleiben oder wieder fahren. Habe mich dann gegen Medis und für mein Bett entschieden. Gestern und heute wehe ich unergiebig vor mich hin. Es ist, wie bei dir. Im Stehen und Laufen habe ich nen dauerharten Bauch und sonst halt zwischendrin immer Wehen.

Ich fahre gleich nochmal zur Apotheke und hole mir Eisenkraut damit ich mir Tee machen kann.
Ich WILL NICHT MEHR!!!!#schmoll

Was machst du so?

Beitrag von julian079 15.10.10 - 11:18 Uhr

Oh mann...wir waren auch schon am Sonntag 10.10.:-p im KH haben uns noch drüber lustig gemacht das es ein geiles Datum ist und ich hatte auch richtige Wehen aber im Liegen sind sie leider wieder abgeflaut.....so das es nichts mit Geburt war:-(
Dann kam der #Arzt und meinte mein Mumu ist 1 cm offen und weich, normal für die 2 ss. Und dann hat er noch das Köpfchen wegschieben können und meinte ist noch geburtsunreif#schmoll so bin ich wieder heim gefahren....

Beitrag von hanny12621 15.10.10 - 10:55 Uhr

Mir gehts AUCH so und ich will endlich das es los gehttttt aber die Kleine fühlt sich einfach zu wohl in Mama's Bauch und will daher absolut nicht raus kommen #kratz ... das meinte auch gestern die Gyn und gab mir 9 P. beim CTG und meinte, dass Baby fühlt sich prächtig und hat ganz dolle Herzkurven aufzeichnen lassen... und es will die nächsten Tage auch noch nicht raus, sodass ich mich auf eine Übertragung von fast zwei Wochen einstellen soll buhaa #schock ich will aber nicht mehr sooo lange #zitter
habe gehofft, dass der ständig hart werdende Bauch und die Wehentätigkeit endlich mal MuMu wirksam waren aber neee, da tut sich mal gar nichts :-(
Naja also weiterhin durchhalten... sind ja dann max. nur noch zwei Wochen ;-) das schaffen wir irgendwieee auch noch... :-D
LG Harriett 39+5 SSW