2. Follischau heute / Brauch dringend Euren Rat

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schweineschatz 15.10.10 - 11:06 Uhr

Hallo Mädels,

war ja bereits am Di. ZT 11 bei meiner 1. Follischau. Hier konnte man 1 EB mit 10 mm erkennen. Heute am ZT 14 war die 2. Follischau. Mein EB hat jetzt 18 mm und die GSH hat 10 mm. Kann mir jemand sagen, ob die Werte so gut sind und wann mein ES sein wird. ZB anbei. Muss dazusagen, bin im 2. Clomizyklus. Mein FA meinte ich solle heut keinen Sex haben und dafür Sa. und So. Ist das logisch? Habe gestern schon mal gepostet, ob jeden Tag Sex gut ist oder doch lieber jeden 2ten. Jetzt weiss ich auch nicht so recht...

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/.../541945

Freu mich auf zahlreiche Antworten und Ratschläge.

LG Bettina

Beitrag von jwoj 15.10.10 - 11:09 Uhr

Frauenärzte raten eher zu verhaltenem Sex - alle zwei Tage oder so. Allerdings gibt es eine Studie, die belegt, dass täglicher Sex die Qualität der Spermien erhöht.
Ich kann nur aus meiner Erfahrung sprechen: Bei allen SS, die ich bisher hatte, haben mein Mann und ich während der fruchtbaren Zeit täglich geherzelt und ich bin tatsächlich immer sehr schnell schwanger geworden.
Gerade bei Männern mit schlechter Spermienqualität kann der Hinweis weniger GV zu haben, eher schlecht sein.

Aber sag mal, warum befragst du nicht deinen FA zu den Follikelsachen? Der muss dir das doch am besten erklären können?

Beitrag von engelein1406 15.10.10 - 11:11 Uhr

Hi!!!

Also ich denke mal das die Spermien dann frischer sind,wenn man es öfters macht,als wenn man ein paar Tage auslässt.Haben mir letzten mein Mann und sein Freund gesagt :D*hahaha*

Dein Zb kann man leider nicht sehen.

Lg

Beitrag von schweineschatz 15.10.10 - 11:31 Uhr

hier mein ZB. Hoffe es hat jetzt geklappt

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/875503/541945

Beitrag von katrin-2010 15.10.10 - 11:13 Uhr

http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/sexualitaet/spermienqualitaet_aid_136027.html

ich fand das mal sehr informatisch,da ich auch der meinung war weniger ist mehr...aber scheinbar doch nicht#winke;-)

Beitrag von katrin-2010 15.10.10 - 11:17 Uhr

informativ meine ich natürlich nicht informatisch#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Beitrag von lichterglanz 15.10.10 - 11:18 Uhr

Hallo Bettina :)

Bei ungefähr 20mm springt das Ei. Es wächst zwischen 1-2 mm am Tag. Deswegen wird Dein Ei wohl Samstag oder Sonntag springen. Mein FA sagte mir gestern, dass GV direkt am Tag des Eisprungs super ist, weil die Spermien dann nicht "so lange" überleben müssen. Es sterben also kaum welche ab, weil sie ja nicht warten müssen und dann steigt die Chance schwanger zu werden. Wenn man vorher GV hat kann man natürlich auch schwanger werden, aber beim warten überleben einfach nicht alle Spermien.
Das klang für mich logisch. Deswegen wohl auch Sex an beiden Tagen, so wird der ES keinesfalls verpasst. Selbst wenn am Sonntag dann weniger Spermien da sein sollten (wegen dem Verkehr am Tag zuvor) haben sie doch fast alle die Chance das Ei zu befruchten, wenn da Dein ES war.
Und zusätzlich noch die, die vom Samstag überlebt haben.
Und wenn Samstag Dein ES ist, dann haben die Schwimmer vom Samstag ne super Chance, weil kaum einer vorher stirbt und die vom Sonntag können nochmal auf die Reise gehen, denn das Ei ist ja so um die 24 Stunden befruchtbar.

Für mich macht die Aussage Deines FA also Sinn ;)

Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende und viel Spaß!

LG
Lichterglanz