Haustür - welche habt ihr?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von samarkand30 15.10.10 - 11:20 Uhr

Hallo!

Weil wir bald eine Haustür aussuchen müssen, wollte ich mal hier bei euch fragen, was ihr für Haustüren habt.
Welche Marke, Preis, vielleicht Design...
...und was ihr empfehlen könnt...

Vielen Dank schonmal!

Viele Grüße
Katharina

Beitrag von scrollan01 15.10.10 - 11:45 Uhr

Mein Mann ist Schreiner und hat unsere selber entworfen und gebaut!

Von daher hat sich das für uns erübrigt.

Fragt doch mal bei verschiedenen Schreinern nach und überlegt, ob ihr nicht auch eine selber bauen lassen wollt.

Ich finde die gängigen all irgendwie so "normal" ...

Ist aber Geschmackssache!

LG

Beitrag von cami_79 15.10.10 - 12:55 Uhr

Hi,

unsere hat der Fensterbauer/Schreiner mit gebaut. Wir haben eine Alu-Haustür mit zusätzlichen Sicherheitsvorrichtungen (frag mich aber nicht wie das heißt, mein Mann und der Fensterbauer haben das so ausgemacht). Sie ist weiß und wir wollten ein Bullauge aus satiniertem Glas drin haben. Der Griff ist eine gebürstete dicke Stange aus Metall.
Preis war um die 3000 +/-

Von den Baumarkttüren haben wir von allen abgeraten bekommen, obwohl wie ich finde, dass dort zumindest optisch (Weiber halt ;-) ), auch tolle dabei waren. Von allen Seiten hagelte es wegen der Sicherheit und der Langlebigkeit bedenken ... aber ich kenn mich da nicht aus. Für mich ist Tür = Tür. Ich unterschiede da nur die Farben ;-).

LG

Beitrag von schnuffinchen 15.10.10 - 14:59 Uhr

Wir haben eine Tür von Kompotherm aus der van Gogh - Serie (unser Hauseingang ist sogar in deren Bildergalerie #aerger).

Es ist eine Aluminiumtür mit Holzauflage (also kein Holzdekor!), VdS - klassifiziert.

Kann ich nur weiterempfehlen, sehr schick, sehr hochwertig, und einfach schön anzusehen!

Beitrag von silsil 15.10.10 - 18:55 Uhr

Hallo,

wir haben eine lackierte Alu-Tür von Bayerwald. Ich glaube, sie ist sogar 17fach verriegelt. #kratz

Die Tür ist rot, hat in der Mitte einen Glasstreifen der 3 mattierte Quadrate hat. Griff ist Edelstahl gebürstet. (ca. 40 cm langes Rohr)

Beim Einbau bissl empfindlich, aber ansonsten sind wir bis jetzt sehr zufrieden damit.

lg
Silvia

Beitrag von weisenhower 23.03.16 - 15:45 Uhr

Meine Freundin hat letztens auch eine neue Haustür einbauen lassen und musste sich zwischen so vielen verschiedenen Modellen entscheiden. Es gibt ja Holzhaustüren oder auch aus Kunststofftüren in ganz vielen Designs. Ich denke, es hängt ganz einfach von eurem Budget und von dem Stil eures Hauses ab. Lasst euch doch am besten von einem Fachmann beraten.