Wer hat heute NMT? (+/- 2 Tage)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kenza 15.10.10 - 12:09 Uhr

Nur so interessehalber, damit man evtl. zusammen in den nächsten ÜZ hibbeln kann? :) (Bei mir ist es allerdings noch etwas unklar wegen Job ..., aber interessieren würde es mich trotzdem)! :)

VLG,

Kenza

Beitrag von schnully00 15.10.10 - 12:13 Uhr

Hallo Kenza,

ich habe morgen meinen NMT wie fühlst du dich?
Ich habe leichtes Unterleibsziehen....hmmm mal schauen was das bedeutet#zitter


liebe Grüße#winke

Beitrag von kenza 15.10.10 - 12:19 Uhr

Danke, mir geht's gut!! :) Wir üben aber auch erst ab kommenden Zyklus (falls der Job mir keinen Strich durch die Rechnung macht).

Dann drück ich mal ganz fest Daumen für dich!!!

LG,

Kenza

Beitrag von annerl77 15.10.10 - 12:22 Uhr

Ich habe heute NMT.
Wie sieht deine Kurve aus??

Bis auf starkes ziehen im Unterleib seit Tagen ist bisher nix passiert

Beitrag von kenza 15.10.10 - 12:40 Uhr

Ich habe gerade schonmal geschrieben, aber irgendwie ging die Nachricht verloren...

Wüsnche dir viel Glück, dass heute nichts mehr kommt!!! :)

Ich habe keine Kurve, fangen erst an mit dem Üben. Habe aber Bedenken, da ich nur ganz ganz leicht meine Mens habe (schon seit Jahren und das trotz Spirale) und ganz ohne Schmerzen. Meine FA meint: Seien Sie doch froh, aber mir macht das etwas Sorgen...

Beitrag von annerl77 15.10.10 - 12:48 Uhr

Warum macht es dir Sorgen wenn du nix merkst.
Sei wirklich froh.
Ich hatte vor der Pille so schlimme PMS dass ich die Pille mit 12 oder 13 bekommen habe.
Und jetzt nach dem Pille absetzen wird es wieder von Monat zu Monat schlimmer.
DAS macht mir Sorgen.

Ist nicht böse gemeint, ich bemitleide mich einfach nur selbst : -))

Beitrag von kenza 15.10.10 - 12:56 Uhr

Ja, kann dich gut verstehen, das ist natürlich das andere Extrem. Im Normalfall würde ich auch sagen, leiber wenig und keine Schmerzen. Aber ich bilde mir dann immer ein, dass da was nicht stimmen kann und sich die Gebärmutterschleimhaut nicht richtig aufbaut (zumal das schon mal ganz anders war früher). Aber die FA wird schon wissen, wovon sie spricht! :)

Beitrag von zapmama2003 15.10.10 - 12:26 Uhr

ich hab am Sonntag....#zitter Werde, falls sie nicht kommen, am Montag testen...#klee

Beitrag von kenza 15.10.10 - 12:41 Uhr

Drücke Daumen, dass am Sonntag nichts kommt und du Montag testen kannst!!!

Beitrag von zapmama2003 15.10.10 - 13:34 Uhr

Danke#liebdrueck

Beitrag von helele 15.10.10 - 14:07 Uhr

Hallo,

Hab heute auch NMT, hatte heute morgen heftige schmerzen und habe jetzt ganz leichten braunen Ausfluss aber richtig wollen sich meine Tage nicht einstellen. Was meint ihr soll ich testen? Mein Körper ist sonst sehr regelmäßig hab direkt nach absetzen einen 27 Tage Zyklus gehabt.
Ich trau mich irgendwie nicht zu testen!

LG

Beitrag von kenza 15.10.10 - 14:42 Uhr

hallo,
meinst du, du hälst es noch bis morgen aus? leichter gesagt als getan, ich weiss...
LG

Beitrag von helele 15.10.10 - 15:31 Uhr

ich denke schon das ich bis morgen warte. Mach dann vielleicht zusammen mit meinem Mann einen test. Ein negativer test is für mich schlimmer als die Mens zu bekommen also warte ich noch ein bisschen #winke!
Hab jetzt auch den ganzen Tag schon leichte schmerzen im UL und halt diesen sehr leichten braunen Ausfluss...

LG

Beitrag von hasi2 15.10.10 - 14:24 Uhr

hallo!

bin heute bei nmt +1 oder +2
hab vor am sa. oder so. zu testen!
lg #winke

Beitrag von kenza 15.10.10 - 14:42 Uhr

oh, hört sich gut an! dann also viel glück, drücke daumen!!!

Beitrag von hasi2 15.10.10 - 14:52 Uhr

danke!
drück dir auch die daumen!
#pro