junior hat sich ausgepowert! *silopo*

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von datlensche 15.10.10 - 12:14 Uhr

hallo ihr lieben...

nuno kämpft sich seit montag mit dem drehen ab. vom rücken auf den bauch geht super...zurück manchmal. aber meistens liegt er dann auf dem bauch und schimpft ganz schrecklich weil es nicht so geht wie er will (etwa schon vorwärts? #schock) er versucht immer den po hoch zu bekommen aber die arme knicken immer ein #schwitz und dann landet er auf der nase...

er war echt tierisch gefrustet die letzten tage. beim großen ging das so bis er mit 7 monaten dann endlich vorwärts kam #heul ich halt das nicht noch 3 monate aus #schock

naja, dafür schläft er jetzt seit halb 9!!! #schock hab schon gegeuckt, er lebt noch #schwitz

ich hoffe er sammelt kräfte und gedult. auf jeden fall gibts heut nachmittag schlaf-verbot!

waren/sind eure auch so unzfrieden mit ihrer situation? überall lese ich immer, dass die kinder sich tierisch freuen und stolz sind wenn sie was neues lernen. meine wollen dann irwie immer nur mehr und sind beleidigt weils nicht so klappt wie sies wohl denken #schmoll

lg, lena + kilian janosch*10.07.07 & nuno amadeus*27.05.10

Beitrag von mamaschneufel 15.10.10 - 12:56 Uhr

huhu,
mein junior ist etwas langsamer und hat später mit dem drehen angefangen...dann war er auch erstmal kurzzeitig glücklich drüber aber nun kommt der grosse frust. so richtig vorwärts geht es ebend noch nicht...nur ein bissel robbenderweisse...und auf alle viere kommt er zwar schon aber da weiss er noch nicht so richtig wie nun weiter...im laufgitter schaft er es schon sich soweit hochzuziehen das er übers gitter hängen kann und nach den dingen vom schrank angeln...und wenn er es mal geschafft hat sich an den tisch zu robben(schimpfenderweise) dann versucht er sich da auch hochzuziehen...aber da geht es wieder irgendwie nicht so richtig(liegt vielleicht am laminat...da rutscht er immer weg) und weiter wird gemotzt...
sogar wenn wir im kinderwagen unterwegs sind wird gemotzt...richtig glücklich ist er eigentlich nur wenn er in direkter verbindung mit mir beschäftiigt ist...auf und an mir rumkrabbelt oder ebend von mir rumgetragen wird...
ich hoffe auch das es bald ein ende hat und er doch endlich den dreh raus hat sich hinzusetzen...dann macht das spielen sicher wieder etwas mehr spass.
wobei ich nicht wirklich weiss ob es da lappt...wenn er sich an mir hochzieht und mit meiner hilfe dann steht fängt er a und zu an zu laufen...und ist überglücklich...aber das geht ja auch nciht den ganzen tag...als cih denk es wird sich noch eine weile hinziehen mit dem rummotzen, wohl bis er laufen kann...schlimmstenfalls bis er alt genug ist auszuziehen:-p:-p:-p

also mach dir keinen kopf, ist nicht nur bei deinem so...