Hoffe sie dreht sich noch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cezz 15.10.10 - 12:14 Uhr

Soweit ich weiss hab ich ja noch genug zeit, mach mir aber irgendwie trotzdem gedanken drüber, da mein sohn in der ersten ss schon recht früh mit dem Kopf nach unten lag,
Bin jetzt in der 27 ssw aber das Mädel ist mit dem Kopf oben.

Mache ich mir nur unnötig sorgen??
Ich will keinen Kaiserschnitt, wenn ich nur daran denke wird mir schlecht #zitter

Beitrag von jasmin0605 15.10.10 - 12:21 Uhr

hey...du hast noch so viel zeit bzw deine kleine...

ich kenn das gefühl ich bin jetzt in der 38 ssw und meine hat sich erst letzte woche mittwoch gedreht!
Am donnerstag hatten wir den KH besuch um uns vorzustellen und dann hat sie mir auch alles über kaiserschnitt erzählt weil es am mittwoch eben noch hieß sie liegt noch quer! In der Nacht muss sie sich dann gedreht haben als die ärztin im kh uns dann über ks erzählt hat und so wurde ich schon ganz bleich und hatte pippi in den augen weil ich auch keinen ks wollte...dann meinte sie so dann machen wir jetzt noch einen ultraschall und da hat sie mit einem lächeln festgestellt das der kopf nun unten im becken liegt!
Meine süße hat sich wirklich zeit gelassen aber du hast nun wirklich noch lange zeit!


Ganz viel glück und eine schöne ss

Liebe Grüße Jasmin

Beitrag von cezz 15.10.10 - 12:25 Uhr

Danke, das beruhigt puuh.

Beitrag von beckie83 15.10.10 - 12:27 Uhr

Huhu #winke

mach Dich nciht so verrückt. Sind ja noch ein paar Wochen :-)
Mein Kleiner hat sich auch erst in der 28.SSW gedreht und der Krümel meiner Freundin erst in der 33.SSW
Versuch doch mal den Taschenlampentrick ;-)

Beitrag von ephigenie 15.10.10 - 12:49 Uhr

Mein Baby liegt auch in BEL, bin genau wie du in der 27.SSW. Mein Doc meinte, dass sei noch gar nicht aussagekräftig und kann sich noch ein paar mal ändern. So bis zur 33.SSW sollte es dann spätestens richtig liegen. Also, einfach mal abwarten. Unsere Untermieter werden sich schon noch drehen ;-)

Beitrag von sephi 15.10.10 - 13:49 Uhr

hallo!
ich würde trotzdem rechtzeitig etwas tun um die wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass sich das baby noch dreht (zb. moxen).
ich habe bis zur 34.ssw gewartet und mein sohn hat sich nicht mehr gedreht.
meine jetzige hebamme empfiehlt das moxen schon ab der 28.ssw., auch osteopathie soll manchmal helfen.
ich habe bei meinem sohn trotz BEL eine spontangeburt versucht (in einem kh das auf BEL spezialisiert ist) und es trotz sekundärem kaiserschnitt nicht bereut. mein sohn wäre bei einem geplanten ks ca. 14 tage früher aus meinem bauch geholt worden (10 tage vor ET). bin froh, dass er seinen geburtstag selbst bestimmt hat.
zum glück drehen sich aber fast alle babys bis zum ET noch in schädellage.
viel glück,
sephi