PU für ivf ohne stimmu geschafft wer noch??

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von puiu81 15.10.10 - 12:21 Uhr

Hey,
habe heut meine 3. PU geschafft#huepf
haben eine EZ alles sieht gut aus,Montag ist TF#zitter hoffentlich läuft alles gut, bin so froh...ist immer so ne sache ohne Stimmu habe ich halt nur eine chance pro zyklus...
jetzt heisst es abwarten und POSITIV denken #schwitz
lg#winke

Beitrag von julimond28 15.10.10 - 12:30 Uhr

Hallo,

darf ich fragen warum ihr eine IVF ohne stimulation macht??
LG:-D

Beitrag von puiu81 15.10.10 - 12:49 Uhr

Hallo, ähm ja
bin wohl ein Low Responder...und da wir selbszahler sind und ich nicht so anspreche machen wir das jetzt auf anraten des doc's so..
er meinte diese methode wird sehr selten gemacht..
lg#winke

Beitrag von miniplacebo 15.10.10 - 13:20 Uhr


Huhu!
Ich drücke Dir doll die Daumen!!

Lust auf diesen Club:

http://www.urbia.de/club/Low+Responder+erniedrigter+AMH+Wert

Du könntest uns helfen!

#winke

Beitrag von teilzeitzicke 15.10.10 - 13:51 Uhr

Hallo,

bei mir ist wohl das gleiche, daher bekomme ich Clomifen :-)
Da kosten die Medikamente dann auch nur 160 Euro und nicht 2000.
Für voraussichtlich das gleiche Ergebnis.

Hast Du die PU dann auch ohne Narkose gemacht?
Das überlege ich nämlich noch. Bei 2-3 vielleicht ohne, denn das sind auch 300 Euro......

Immer der blöde schnöde Mammon...

Liebe Grüße
Katrin

Beitrag von julimond28 15.10.10 - 14:05 Uhr

Ah, ich glaube jetzte verstehe ich, man geht davon aus das ihr mit medis nicht mehr eizellen habt als ohne, oder??
Puh, ganz schön heikle sache mit einem Eichen, aber was solls, wenn da der kleine kampfkrümel bei ist der in neun monaten bei euch sein möchte...:-D

Viel glück!!!!!!!!!

Beitrag von teilzeitzicke 15.10.10 - 14:11 Uhr

Genau!!

Oder mit wenig Stimu wie bei mir.

Mein Arzt meinte, es sei leider sehr häufig, dass trotz massiver Stimu nicht mehr als 2-3 Eizellen entstehen.... und die Chance habe ich mit Clomifen auch.
Selbst wenn es nur 1 ist...

;-) Kampfzwerge an die Macht!

Beitrag von miniplacebo 15.10.10 - 14:07 Uhr

Hey Katrin,

bei 2-3 brauchst Du wirklich keine Vollnarkose, die "scheiss-egal" Infusion reicht da völlig aus!

Glaube mir.

Ich habe das hinter mir, ohne Narkose. Kein Problem.

;-)

Beitrag von tabeya70 15.10.10 - 14:32 Uhr

Hi ihr Lieben, und Puiu #liebdrueck

ich bin ja auch ein Lowie, komme gerade von der PU mit 3 Follis und es gab zum Glück 3 EZ.
Hoffentlich ist die Befruchtungsquote nun auch noch super... Spannung!
Jedenfalls hatte ich auch bei 3 eine Narkose!
Wurde mir gar nicht anders angeboten!?!
Ist das dann billiger?
Ich zahle (bei 50% Kasse) 78,- für die Narkose.

Puiu, dann für dich auch viel Glück für eine schöne Befruchtung und tollen Embryo zum TF!
Ist der auch Montag?

Wir sehen uns dann im Lowie-Club :-)
Ich will ja positiv denken, aber es ist trotzdem gut, noch weitere Pläne im Ärmel zu haben...
Das mit Clomi und Spontanzyklus ermutigt mich ein wenig!

Alles Gute und schönes Wochenende!#schwanger#schwanger#schwanger#sex#sex#sex
LG Tabeya

Beitrag von miniplacebo 15.10.10 - 15:16 Uhr



Suuuuuuuuper !

3 Folis - 3 Eizellen

#huepf#huepf#huepf

Freut mich sehr für Dich!

Beitrag von tabeya70 15.10.10 - 18:31 Uhr

Danke dir #liebdrueck

Süß, die 3 hüpfenden Smileys!
Das nehme ich jetzt als Motivator, alles Vertrauen und Hoffnung in die 3 zu setzen!
Ich will euch alle 3 Montag zurück #schein