Bekommt man für FG´s auch (Riester) Rente?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jui782 15.10.10 - 12:32 Uhr

Hallo,

steinigt mich, aber ich weiß nicht, in welche Sparte DIESE spezielle Frage sonst hätte gepostet werden sollen...#nananaHier tummerln sich mit die meisten von Euch rum.;-)

Meine Mama hat mir heute von einer älteren Nachbarin erzählt, dass sie für insgesamt 7 Kinder (davon 4 Fehlgeburten) irgendwas an Rente bekommt.
Ich kann es mir überhaupt nicht vorstellen. Weiß jemand was darüber???
Ich hatte nämlich auch eine FG 2007 und mich würde das schonmal interessieren...

LG
Jui

Beitrag von claudia1500 15.10.10 - 12:57 Uhr

Nein das kann ich mir nicht vorstellen weil die Versicherung möchte ja auch eine Geburtsurkunde haben.

Beitrag von miau2 15.10.10 - 13:01 Uhr

Hi,
Riesterrente bzw. du meinst sicher die Förderung zur Riesterrente gibt es nur für kindergeldberechtigte Kinder. Damit ist die Frage beantwortet.

Deine Mama sollte vielleicht die Nachbarin fragen, was genau sie bekommt. Wer weiß, was das ist - vielleicht ist es etwas ganz anderes, was verwechselt wird, vielleicht auch etwas, was es heute nicht mehr gibt...oder oder oder.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von coolkittycat 15.10.10 - 13:24 Uhr

wieso sollte man geld für ein kind bekommen, dass leider nicht mehr lebt?