8. SSW und Null Anzeichen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bhavana 15.10.10 - 12:45 Uhr

Hallo #winke

Ich bin Anfang 8. SSW und habe bisher keinerlei Anzeichen.
Die einzigen Beschwerden die ich habe ist das Brustspannen (welches schon einige Tage nach dem ES anfing).

Sonst nix... keine Übelkeit, kein Ziehen in den Leisten oder sonstiges...
Hie und da vllt. ein kurzes Pieksen im UL, das wars aber auch schon.

Bin mir nicht sicher, ob ich mich nun darüber freuen, oder ob ich mir Sorgen machen soll #augen

Den nächsten Ultraschall habe ich erst am 23.11 #schwitz

liebe Grüße #blume

Beitrag von siam87 15.10.10 - 12:47 Uhr

mir gehts genauso...allerdings hab ich auch übelkeit die an manchen tagen ganz stark ist und an manchen gar nicht da ist. sorgen mach ich mir vor allem weil ich untenrum nix merke...kein ziehen oder drücken oder irgendwas :-( hatte deshalb auch hier schonmal gepostet und alle meinten, das kommt schon noch früh genug :-) klar, so arg doll wächst das ja noch gar nicht ;-)

Beitrag von bianca87hl 15.10.10 - 12:51 Uhr

also ich kann euch nur soviel sagen seit froh wenn ihr keine beschwerden habt...
mir ging es die letzten wochen echt beschissen habe kaum geschlafen und immer wieder probleme mit ul ziehen gehabt.
seit ca 10+0 ist nun alles weg habe keinerlei anzeichen mehr und ich bin echt froh darüber es ist nicht grad angenehm wenn man sich nur mies fühlt und nicht mal richtig laufen kann weil es im ul so derbe schmerzt!

macht euch keinen kopf es ist bei jedem anders der eine hat die ganze ss nichts und der andere ist nur zuhause und kann nichts machen!

glg#winke

Beitrag von bhavana 15.10.10 - 13:59 Uhr

Freut mich, dass deine Schmerzen nun weg sind!
Und danke für die aufmunternden Worte #herzlich

Beitrag von bhavana 15.10.10 - 13:58 Uhr

So wie es aussieht, bin ich nicht die Einzige #liebdrueck
Wahrscheinlich ist es "normal" dass man sich Sorgen macht. Egal ob Beschwerden oder nicht ;-)

Ich wünsche dir Alles Gute #klee

Beitrag von gsd77 15.10.10 - 12:48 Uhr

Hallo,
würde mich freuen, hatte bei meinen Töchtern auch gar nichts!!!!!! Aber damals war ich gute 10 Jahre jünger :-)

Jede SS ist eben anders, und Dein Krümel fühlt sich bestimmt ganz wohl in Deinem Baucherl !!!

GLG

Beitrag von bhavana 15.10.10 - 14:00 Uhr

Danke, sehr lieb von dir!

Alles Liebe #liebdrueck

Beitrag von maeuslepub 15.10.10 - 12:49 Uhr

Ich kann Dich trösten. Bei mir war es genau so. Habe nur einmal starke Schmerzen im UL gehabt und das war der Tag wo festgestellt wurde das ich schwanger bin. Freu Dich einfach das Du ohne Übelkeit die Zeit überstehst ;-)

Beitrag von bhavana 15.10.10 - 14:01 Uhr

Dieses 1. Mal hatte ich auch starke UL-Schmerzen. Mitten in der Nacht wurde ich davon munter. Und das war 1 Tag vor NMT ;-)

Ich danke dir, und für dich alles Gute #herzlich

Beitrag von tabea669 15.10.10 - 12:51 Uhr

Hi,

mir war so gut wie nie schlecht, am Anfang überhaupt nicht und dann zusammengezählt vielleicht 5 x. Aber auch nie so, dass ich mich hätte übergeben müssen.

Das Ziehen in den Leisten habe ich auch nur manchmal gespürt. Manchmal etwas Rückenschmerzen, aber alles nur sehr leicht und nie täglich.

Ich bin jetzt in der 25. SSW und habe auch jetzt keine Beschwerden.

Sei doch froh, dass du keine Zipperlein hast. Nicht jeder muss Schwangerschaftsbeschwerden haben. Du kannst gut drauf verzichten - glaub mir.

Also: Keine Sorgen sondern Freude.

Liebe Grüße und eine gute Zeit,
Tabea

Beitrag von bhavana 15.10.10 - 14:04 Uhr

Ich danke dir Tabea!

Ich wünsche dir auch noch eine schöne Schwangerschaft #herzlich

Beitrag von sorceres 15.10.10 - 12:52 Uhr

Huhu,

also ich merk soweit auch nix. Brüste bissel strammer und etwas größer, aber ansonsten nix, zumindest keine körperlichen "Schmerzen" oder Übelkeit.

Was ich hab ist, das ich den Zigarettenrauch von Schatzi absolut nicht mehr ab kann und ich sobald was "trauriges, rührendes" im Tv läuft anfange zu flennen#schwitz#rofl#schein

#winke

Beitrag von bhavana 15.10.10 - 14:06 Uhr

dann zählst du also auch zu den "glücklichen" ;-)

Ich wünsche dir weiterhin eine beschwerdefreie SS und alles Liebe!

#blume

Beitrag von himbeerstein 15.10.10 - 13:13 Uhr

Mir gehts exakt genauso!!
Anfang achte Woche und plötzlich sind die Anzeichen weg. Bin total in Panik und habe hier sämtliche Einträge gelesen..
Mir ist aufgefallen dass diese "Beschwerde" oft in der achten Woche kommt. Vielleicht ist das eine zeit wo der Körper sich an das Hormon gewöhnt hat oder ne Pause eingelegt wird oder irgend sowas... #kratz
Ich habe meinen Termin nächsten freitag. Ich befürchte wir müssen abwarten #liebdrueck

Beitrag von bhavana 15.10.10 - 14:08 Uhr

Naja, meine Anzeichen sind nicht weg...
Ich hatte bisher keine Anzeichen, außer Brustspannen halt.
Sonst fühle ich mich eigentlich so wie immer!

Alles Gute für deinen termin am Freitag #liebdrueck#herzlich

Beitrag von tigermausi06 15.10.10 - 13:25 Uhr

Hallo,

wie schön, eine Leidensgenossin.....

Ich bin heute bei 7+6 und von einer Schwangerschaft spüre ich nichts! Keine Übelkeit, kein Ziehen, keine Kreislaufbeschwerden, nichts....

Noch nicht mal die Brüste fühlen sich entscheidend anders an!
Bei mir ist es die 3. Schwangerschaft und in den ersten war es genauso, ich habe mich immer total verrückt gemacht und war mir sicher, dass ich eine FG hatte und jetzt ist es genauso. Dabei sollte ich wissen, dass es nicht so ist, denn ich habe 2 gesunde Kinder bekommen.

Ich glaube, da müßen wir einfach durch, die Sorgen kann uns niemand nehmen. Und von Sprüchen wie "Übelkeit zeigt, dass die Schwangerschaft stabil ist" darf man sich nicht verrückt machen lassen.

Ich denke nur immer, bei mir ist es schon 2x gutgegangen und statistisch gesehen wäre ich jetzt mit einer FG dran..... #zitter

Dir alles Gute!

LG
Claudia

Beitrag von bhavana 15.10.10 - 14:10 Uhr

Hallo liebe claudia!

vielen Dank für deine Antwort #liebdrueck

Ich bin mir sicher, auch deine 3. SS wird problemlos verlaufen!

Ich wünsche dir alles Gute #klee