Wärmeanwendungen für den Rücken in der Schwangerschaft??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kimberly1988 15.10.10 - 12:57 Uhr

Ich habe höllische Rückenschmerzen sobald ich meine Tochter tragen muss oder gar mehr laufe und etwas tue.

Ich weiß´das wärme helfen soll, aber wie und welche?

Hat jemand Tipps?

Beitrag von eddi23 15.10.10 - 13:01 Uhr

ich würde rotlicht oder eine wärmflasche benutzen, haber heute erst die hebi gefragt. sie meinte das ist in ordnung. wärmepflaster weiß ich nicht, ob die erlaubt sind.

mal googeln oder in der apo fragen


alles gute und gute besserung :)

Beitrag von mocae123 15.10.10 - 13:04 Uhr

Hallo,

ich bin erst ganz frisch SS, hatte aber aufgrund der Tatsache, dass sich in mir alles entspannt, Probleme mit dem Ischias. Mein FA hat mir geraten, eine Wärmflasche zu nehmen.

Wärmepflaster, Salben etc. sollte man laut seiner Aussage nicht nehmen.

Gute Besserung!

Beitrag von erdbeer-hase 15.10.10 - 13:05 Uhr

Hey, ich hab auch immer mal wieder Rückenschmerzen
Benutze deswegen ein warmes Kirschkernkissen
Wirkt echt Wunder #pro

Beitrag von kerstini 15.10.10 - 13:05 Uhr

Also ich mach mir auch immer ne Wärmflasche! Wenns zu heiß ist wickel einfach ein Handtuch drum rum oder leg ne Decke dazwischen.

Alles andere mag ich eigentlich nicht in der SS verwenden. Aber ne Wärmflasche ist laut meiner Hebi gar kein Problem. Wenns ganz schlimm ist hilft mir auch ab und zu ein warmes Bad.

Gute Besserung!


Kerstin mit #sternMadita & #sternLeo *08.09.09+ und #stern12.SSW u Ida 27.SSW #verliebt

Beitrag von kimberly1988 15.10.10 - 13:17 Uhr

Vielen lieben Dank euch allen!!!#herzlich