NMT+3 und nix

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bluelake 15.10.10 - 13:23 Uhr

Hallo,
bin heute NMT+3 und es ist der 42te ZT, der SSt von Clearblue mit Wochenbestimmung war negativ und trotzdem nix in sicht #schmoll. Habe sonst einen Zyklus von 31-33Tage.
Wie soll man da denn nicht in Depristimmung verfallen.
Was sagt ihr zu meinem ZB?
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/871171/544003

LG Bluelake

Beitrag von wartemama 15.10.10 - 13:28 Uhr

Dein Blatt ist in der 2. ZH ja ganz schön zackig... wann war denn Deine letzte Mens? Im ZB steht davon nichts... #gruebel

Beitrag von bluelake 15.10.10 - 13:30 Uhr

meine letzte mens war am 04.09., habe es übertragen da es sonst nicht mehr aufs blatt passte und nfp ja mal gerade nicht funktioniert

Beitrag von igelchen26 15.10.10 - 13:29 Uhr

hallo

ich hätte am 12.10. meine mens bekommen müssen bis jetzt ist auch noch nix in sicht am eigentlichen mens tag war meine tempi bei 36,9 grad heut morgen war sie bei 37 grad. ich habe auch schon ein sst gemacht der aber auch negativ war. :-(

weis auch nicht recht wie es deuten soll.

lg silvia

Beitrag von bluelake 15.10.10 - 13:36 Uhr

also dieses warten macht mich ganz:-[ ,wenn wenigstens die mens käme dann könnten wir in einen neuen Zyklus starten, bleibt wohl nur tee trinken und abwarten.

Beitrag von feroza 15.10.10 - 13:31 Uhr

dein ZB ist aber nur im 26.ZT heute... #kratz


Erklär mal, denn ich denke, das die Balken da nicht richtig sitzen

Beitrag von bluelake 15.10.10 - 13:32 Uhr

ich hatte meine mens am 04.09 und habe das blatt übertragen so das der erste Zt eigentlich der 17 ZT ist

Beitrag von feroza 15.10.10 - 13:40 Uhr

für Dich wäre mynfp.de vielleicht besser, da der Zyklus da "unendlich" geht, wenn Du kein neues Blatt anfängst!

Somit wäre das ganze übersichtlicher, wenn jemand Dein ZB beurteilen soll...

Beitrag von bluelake 15.10.10 - 13:44 Uhr

ich habe da auch eins angelegt aber die seite geht immer noch nicht ;-)

Beitrag von feroza 15.10.10 - 13:48 Uhr

ah ja!!! serh gut, vielleicht zeigst Du Dein ZB nochmal,
wenn der Server dort wieder geht,....

ich bin auch da, ärger mich schon total,
das es so lange dauert mit dem Serverumzug...


#winke

Beitrag von asira 15.10.10 - 13:40 Uhr

Hallo!
Ich könnte mir vorstellen, das Dein ES erst um ZT 17 war.... das würde dann auch hinkommen, wenn Du normalerweise einen Zyklus von 31-33 Tagen hast.... Könnte irgendetwas die Temperatur verfälscht haben am Anfang Deines Zyklusses?
Falls ich Recht hätte, wäre es für einen SST noch zu früh....
LG
asira

Beitrag von feroza 15.10.10 - 13:44 Uhr

Demnach könnte es sehr gut sein, das Dein ES nicht da war, wo die Balken stehen.

Bist Du sicher, das der Ovu positiv war am 26.09.?

Beitrag von bluelake 15.10.10 - 13:48 Uhr

ich denke das der Presens evtl pos war aber der Genekam war neg, wenn du magst kannst in VK schauen. Also werde ich abwarten und tee trinken

Beitrag von schatzisengelchen 15.10.10 - 14:59 Uhr

können wir uns ja die hände reichen.bin NMT+5 hab gestern ne ovu gemacht um zu gucken ob LH ansteigt das bald die mens kommt und ja ein hauch von einem hauch.also denk ich das sonntag mens kommt.werd morgen nochmal testen.
hatte sonst auch immer 30 tage zyklen.naja muss man mit leben...#schmoll
sst waren auch alle negativ

#winke