bluttest neg.+ ev. zu früh???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nikidesi 15.10.10 - 13:44 Uhr

Kann mir einer sagen ob ich noch Hoffung haben kann das es doch geklappt hat. Mir wurde gestern Blut abgenommen und der Test war neg.. Der Arzt sagte aber gestern schon könnte zu früh sein.Hier mein ZB. Was mein Ihr?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/.../539791

Beitrag von asira 15.10.10 - 13:45 Uhr

Ich kann Dein ZB nicht öffnen #winke
LG
asira

Beitrag von jwoj 15.10.10 - 13:45 Uhr

ZB funktioniert nicht

Beitrag von tinimini77 15.10.10 - 13:46 Uhr

Dein ZB geht nicht auf;-)

Beitrag von nikidesi 15.10.10 - 13:49 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/712183/539791

Beitrag von jwoj 15.10.10 - 13:51 Uhr

Ja klar kann das zu früh sein. Einnistung zwischen ES+5 und ES+10. Wenn gestern die Einnistung war, dann würde heute kein Test anschlagen.

Beitrag von tinimini77 15.10.10 - 13:53 Uhr

Tja, so genau kann ich es dir auch nicht sagen. Bei mir wurde im Krankenhaus Blut abgenommen bei Eisprung+9 und der war negativ. Ich glaube bei mir war es noch zu früh und du solltest die Hoffnung nicht aufgeben. Tempi ist über Coverline drücke dir die Daumen.#winke

Tini;-)