Was brauche ich alles am ersten kindergarten Tag?;)

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von luna13 15.10.10 - 13:54 Uhr

Hallo Ihr lieben!

Frage steh ja schon oben...
Die kindergärtnerin hatte leider nicht viel zeit ,da ich nur kurz mit Ihr telef. konnte,da das vorgespräch ausgefallen war.

Frühstücksbrot ist klar und ein paar sachen haben ich auch schon eingepackt;)
Putzen die kleinen sie da auch die Zähne?Habe gestern extra schonmal eine Zahnbürste gekauft...
An was müßte ich noch denken?

liebe grüße und #danke schonmal;-)

Melly#winke

Beitrag von aggie69 15.10.10 - 14:01 Uhr

Komplette Wechselkleidung, je nach Kind auch Windeln.
Schlafanzug
Hausschuhe
1.Frühstück (7.30Uhr - Brühstücksbrot)
2.Frühstück (9.00Uhr - Obstpause > Banane, Apfelstücke...)


Zahnbürste, Handtücher, Bettzeug gibts bei uns vom Kindergarten

Warst Du nicht mit zu Eingewöhnung da und hast Dir erst mal angeschaut, wie da alles abläuft?

Beitrag von luna13 15.10.10 - 14:08 Uhr

Hi!

wir waren ein paar mal da und haben uns umgeschaut..die eingewöhnung geht dann ab montag los;)
lieben dank für deine mail..;-)

Beitrag von agrokate 15.10.10 - 14:12 Uhr

Hallo Melly,

in 2 Wochen beginnt bei uns auch der Kindergarten-freu!
Wir haben beim 1.Elternabend eine Liste mitbekommen-
wir benötigen:
-1 Sammelmappe DIN A3 für ihre Kunstwerke
-1 Turnbeutel mit Gymnastikschläppchen, Turnhose und T-Shirt
-1 Rucksack, da sie viel wandern gehen
-1 Tasche mit Wechselkleidung
-1 Schneeanzug/ Schneehose und Anorak
-1 Matschhose
-1 Paar Lederpuschen oder Stoppersocken
-1 Brotdose für das 2.Frühstück
-Badesachen, Kopfbedeckung, Sonnencreme (für den Sommer)

Tee, Wasser wird von dem Kiga gestellt!
Täglich 1 Obstkorb wird von den Eltern bestückt!

Ich glaube, das wars, mehr fällt mir nicht ein#kratz!

Aber ich denke, wenn Du am ersten Tag nicht gleich alles hast, ist das auch nicht weiter schlimm:-p!

Wünsche Euch eine schöne Eingewöhnungszeit!

GLG,agrokate!




Beitrag von luna13 16.10.10 - 20:08 Uhr

Danke Dir;)))))das hat mir sehr geholfen...;-)

Beitrag von claerchen81 15.10.10 - 16:35 Uhr

Hi,

das ist von Kiga zu Kiga unterschiedlich und hängt auch von der Anzahl der gebuchten Stunden ab.

Definitiv braucht dein Kind eine Tasche/ Rucksack (ich empfehle letzteres), Brotdose für Frühstück/ Vesper, Wechsel- und Saisonkleidung (Matsch/Schneesachen/ Gummistiefel), Hausschuhe/ Stoppersocken. Alles, was im Kiga beibt (Klamotten, Hausschuhe etc.) sowie die Jacken und Schuhe gut beschriften.

Dann kann sich das ganze ausweiten:
- Zahnputzbecher/-Bürste +-Creme (wird in unserem Kiga gestellt, nur Zahncreme 1x im Jahr mitbringen)
- Schlafanzug (nur bei Ganztagsbetreuung, bei uns wird in Unterwäsche geschlafen)
- Mappe (wird gestellt bei uns)
- spezielle Verpflegung/ Getränke (Milch/ Wasser/ Tee ist bei uns frei, gesamtes Frühstück inkl. Obst geben wir je Kind mit (daher Brotdose unbedingt erforderlich), Vesper gibt es bei uns trotz Ganztagsbetreuung nicht)
- Sportsachen (im Sportbeutel bei uns, Hose/ Shirt/ Stoppersocken, keine Schuhe wg. speziellem Bodenbelags der Halle)

Und nicht zu vergessen persönliches: Kuscheltier, Schnuffeltuch, Buch, Hörspiel-CD (wird im Kiga meiner Schwägerin reihum mitgebracht für Mittagsstunde) etc, etc, etc.

Du wirst schon nachfragen müssen, wie euer Kiga das handhabt. Es ist halt individuell und kommt auf das Konzept, die Trägerschaft etc an (wir haben z.B. Schokoladen und Schweinefleisch-Verbot wg. gesunder Ernährung & zahlreichen Muslimen).

Gruß, C.

Beitrag von karna.dalilah 15.10.10 - 16:43 Uhr

Das ist von Kita zu Kita unterschiedlich

in der "alten" Kita brauchten die Kinder Frühstück, Zahnbürste, Wechselsachen ect
in der "neuen" Kita brauchen sie kein Frühstück und auch keine Zahnbürste von daheim, aber Ordner für die Entwicklungsbögen, Einen Musikordner, mehrere Fotos des Kindes, einen Rucksack der vorn einen Verschluss hat ein Isokissen ect weil sie regelmäßig im Wald picknicken.

Da du offensichtlich wirklich nicht gut vorbereitet wurdest,
würde ich vorerst
Wechselsachen
Matschsachen
Hausschuhe
Zahnbürste
Frühstück
einpacken.

Alles andere kannst du erfragen und später mitbringen.
Ich finde es komisch, dass man keine Zeit hatte dir einen Zettel mit allen notwendigen Sachen zu geben und das man dir nicht einen neuen Termin zum Vorgespräch gegeben hat.
Dem Kleinen und dir wünsche ich einen schönen Start im Kindergarten

Karna