Trinkt meine Maus zu wenig? (4 Wochen)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kruemelchen-2307 15.10.10 - 14:31 Uhr

Hallo!

Meine Maus ist am 15.09.2010 geboren. Leider mussten wir vor einer Woche abstillen, so dass sie nun Aptamil Pre HA bekommt.
Allerdings mache ich mir über die Trinkmenge Gedanken....
Mal trinkt sie 90 ml, dann mal wieder nur 40 ml. Tagesgesamtmenge liegt immer so bei 500 ml +/- 40 ml!
Ist das zu wenig? Was trinken eure Mäuse in dem Alter?
Laut Packung müsste sie nämlich viel mehr trinken!

Ich hoffe ihr könnt mir helfen....

Liebe Grüße

Beitrag von sabrinaa81 15.10.10 - 14:52 Uhr

hallo

ben trank in dem alter so 50ml-70ml ... und das 8x am tag..

und er hat sehr gut zugenommen...

Also keine panik würde ich sagen..

Beitrag von mela05 15.10.10 - 14:54 Uhr

Mein Spatz trinkt auch so unregelmäßig also von der Trinkmenge her. Mal trinkt er 80 mal wieder 60 und dann wieder auch nur 45-50ml. Nachts meldet er sich immer alle 3-3,5 Stunden. tagsüber wenn er wach ist kann es schon mal vorkommen das er sich alle 1,5 Stunden meldet.

Wieviel er über den Tag verteilt trinkt weiß ich nicht. An den Vorgaben der Verpackung würde ich mich nicht dran halten. Jedes Baby ist anders und trinkt anders. Meiner bekommt auch die Aptamil Pre.

Wenn deine Maus ausgeglichen und ruhig ist und du das Gefühl hast das sie satt ist, ist doch alles ok.

LG
Amela mit Vedad 19 Tage alt #verliebt