Schleimpfropf 38ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von posch2010 15.10.10 - 15:51 Uhr

Hallo ihr lieben , sorry die frage kam sicher schon wie oft,

dennoch meine Frage ???

gestern beim FA gewesen regelmäßige Wehen alle 10min, allerdings MM noch geschlossen, seit heute Mittag geht mir nach und nach der schleimpfropf ab,
allerdings ohne Blut.

Kann es sein das jetzt erst die When auf den Muttermund gehen und wirksam sind.

Hoffe das es bald losgeht.

Liebe Grüße posch mit #babyboy ( 37+5)

Beitrag von moisling1 15.10.10 - 15:54 Uhr

hallo

mir geht auch seit 2 tagen nach und nach der schleimpropfen ab zumindestens denk ich das er es ist weil woher kommt sonst der ganze glibber!
wie das aber von statten geht mit den wehen weiß ich nicht!ich denke ich habe bisher keine letzter fa termin war vor einer woche muss nächste woche wieder hin!
aber ich habe das gefühl das sie sich in den becken geschoben hat kann nämlich gar nicht richtig gehen weils so drückt unten!