Alete Naturnes *grrr*

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von grisu123 15.10.10 - 16:35 Uhr

Hallo zusammen,

eine meiner Mäuse bekommt seit n paar Tagen Gemüse-Fleisch-Brei.
Also hab ich diverse Marken gekauft. Unter anderem auch den Kartoffel-Karotte-Rind Brei von Alete Naturnes.

Ich hab einfach mal alle Zutatenlisten der diversen Hersteller gelesen. Soweit ist in allen das gleiche drin. Kartoffeln, Karotten, Wasser, Fleisch und Öl.
Ok, das gehört alles darein, aber bei dem o.g. ist auch noch Tomatenmark und Zwiebel mit drin. Was hat das darin verloren? #kratz

Wunder mich echt grad und frag mich ob ich den nochmal kauf.

LG
Jutta

Beitrag von kula100 15.10.10 - 16:48 Uhr

Hallo,

ab wieviel Monate ist das denn? Ich finde jetzt an Zwiebeln und Tomatenmark nichts verwerfliches. Ich finde es wesentlich schlimmer wenn ich z.b. sehe das Salz oder Zucker drin ist.

lg kula100

Beitrag von zwillinge2005 15.10.10 - 19:15 Uhr

Hallo,

war das ein Menü, das "nach dem 4. Monat" empfohlen wurde oder eins für "später" (8. Mon etc)?

Diese Fertigmenüs werden so gemacht, dass sie auch Erwachsenen schmecken.

LG, Andrea

Beitrag von grisu123 15.10.10 - 20:09 Uhr

das ist ein "nach dem 4. Monat". Also grad zum Beikoststart

Ich finde Erwachsenen muß das nicht schmecken, nach würzen können wir immer noch.

LG
Jutta

Beitrag von susasummer 15.10.10 - 22:23 Uhr

Du wirst da noch mehr interessantes finden,sowie sahne und käse usw.
Es gibt ab dem 8. monat kaum noch Gläschen wo sowas nicht drin ist.
Ich verzichte drauf und gebe dann lieber was von uns.
lg Julia

Beitrag von anyname 16.10.10 - 14:29 Uhr

Hallo Jutta,

ist Dir schon mal aufgefallen, dass Baby Gläschen nicht 200g sondern immer nur 190g beinhalten? Wußtest Du, dass für Nahrungsmitteln in einer Packungsgröße unter 200g nicht alle Inhaltsstoffe angegeben werden müssen?
Ganz schön übel, gell!?

In den Gläschen, in denen nur Fleisch ist werden z.B. immer folgende Zutaten angegeben (hab' alle Marken verglichen, die ich so gefunden habe - sogar im Bioladen): 40% Fleisch, Wasser, Reismeh.
Ganz schön grob finde ich schon mal, dass in einem Fleischgläschen noch nicht mal die Hälfte Fleisch ist.
Wenn Du Dir aber von den gleichen Marken die Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Gläschen anschaust, wird unter Zutaten meißstens nur "Gemüse, Kartoffel, Fleisch" angegenen. Ich finde es ziemlich seltsam, dass im puren Fleisch Reismehl mit drin sein muß und im Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei antscheinend nicht.

Gibt einem schon zu denken...

Deshalb koch ich selber ;-)