Wohnungssuche

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von fini26 15.10.10 - 17:07 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin sonst immer eher eine stille Mitleserin, aber heute muss ich mir mal den Frust von der Seele schreiben...

Mein Mann und ich sind Hundebesitzer (5 jähr. Labrador). Soweit so gut... seit kurzer Zeit haben wir uns überlegt, dass wir uns nach einer neuen Bleibe umschauen könnten... größere Wohnung oder Haus.

Das die Suche nach einer Wohnung mit einem Hund nicht leicht wird, war bzw. ist uns klar, aber SO schwer?! Es ist echt frustrierend...

Heute bekam ich eine Absage, mit der Begründung, dass unser Hund leider nicht zwischen 40 - 55 cm groß ist. Was soll das denn?

Hat denn jemand Tipps, außer bei den üblich bekannten HP´s, wo man nach Wohnungen/Häusern noch suchen kann?

Danke, dass ihr mir "zugehört" habt und schon mal danke, falls jemand einen Tipp für mich hat.

LG
Sina

Beitrag von meine-nini 15.10.10 - 17:17 Uhr

Genau so ein ähnliches Problem haben wir auch :-( Hund und keine Wohnung obwohl unsere klein ist :-( Mein Beitrag steht über deinem ;-)
Viel Erfolg noch bei der Suche und die üblichen seiten helfen uns auch nciht weiter .......

Beitrag von fini26 15.10.10 - 17:19 Uhr

Dann wünsche ich dir auch mal noch viel Erfolg. Vielleicht können wir uns ja noch ausstauschen?

Hatte mir noch überlegt ne Internetseite zu "bauen" auf der Wohnung und Häuser NUR für Hundebesitzer angeboten werden.. ob das was wäre? ;-)

Viele Grüße

Beitrag von meine-nini 15.10.10 - 17:21 Uhr

Gute Idee ;-) Allein bei Kindern machen die ja auch schon Stress ;-)
Und Provision kann sich auch nicht jeder leisten, aber die Wohnungen die im Internet angeboten werden sind ja fast nur mit Marklergebühr :-( Auch scheiße :-D

Beitrag von fini26 15.10.10 - 17:29 Uhr

Hast du die Seite www.immobilienboerse.de schon gefunden?

Da sind auch provisionsfreie Wohnungen drin... sieht nicht schlecht aus

Beitrag von meine-nini 15.10.10 - 17:36 Uhr

Ne, die kenne ich noch nicht gucke grad mal ;-) Hab nur noch ein Problem, das ich in so kleine Dörfern wohne und wär von Vorteil wegen Baby (Oma und Opa) :-D naja ich versuchs , danke ;-)

Beitrag von nick71 15.10.10 - 17:38 Uhr

Es ist heute selbst mit Katzen nicht mehr ganz so einfach...aber mit Hund wohl noch schwerer. Da machste auch leider nix dran, wenn der Vermieter keinen Hund in seiner Wohnung duldet.

Bei einem Haus zur Miete wird das vielleicht etwas lockerer gesehen.

Habt ihr mal selber als Wohnungssuchende in der Zeitung inseriert? Da dann auch gleich angeben, dass ihr Hundebesitzer seid...

Beitrag von coonic 16.10.10 - 05:08 Uhr

Hallo Sina,

habe selbst 2 Hunde und kann dein Problem gut nachvollziehen, es ist zum Haare raufen.

Hast du schon mal daran gedacht, bei deinem, oder auch anderen Tierärzten nachzufragen, ob du einen Aushang machen darfst, dass Ihr und eure Fellnase eine neue Wohnung sucht ?!

Vielleicht hast du ja damit Glück, noch ein schönes Bild von deinem Hund mit eingefügt, vielleicht klappt es ja so mit dem neuen Vermieter

Alles Gute

coonic

Beitrag von krokolady 16.10.10 - 11:40 Uhr

schade - ihr wohnt in der falschen Gegend :-)

wir ziehen hier ende Januar höchstwahrscheinlich aus......moderner Bungalow mit großem Garten, günstig - und Haustiere sind erlaubt!

Ansonsten hilft nur selber inserieren