Meine kleine hat mich heut plamiert

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 2008-04 15.10.10 - 17:13 Uhr

Meine tochter war nun die ganze woche krank und heut ging es ihr soweit ganz gut das wir einkaufen gefahren sind.
Beim Einkaushalle saß ein " Bettler" davor, jette brgrüßt ihn lieb mit "hallo", er sagt es auch zurück, dann stellt sich meine tochter neben den mann, ich hab den wagen genommen und sie sagt zu dem " was machst du da" er antwortete nicht und sie dann ganz locker" mein papa ist arbeiten"
Boar das war mir so preinlich gewesen der hat mich auch blöd angeschaut ich hab jette genommen und wir sind gegangen, beim einkaufen direkt hat sie öfters sone spitzen gelassen, die leute fanden es amüsant und jeder hat ein gespräch mit ihr angefangen, "weil sie ja so entzückend und lieb ist"
Aber das mit dem mann war mir oberpeinlich, ich hab es mein mann dann erzählt und was sagt er, " wo sie recht hat ,hat sie recht"

Mmm ging e jemand mal ähnlich?

Mein großer war in dem altzer auch mal so heftig, einkaufen, da stand ein neger neben und uns was sagt lukas damals " mama schau ein affe, wo Lukas, da der onkel#aerger," ich hab mich kurz entschuldigt und bin gegangen.

Antje

Beitrag von mamavonyannick 15.10.10 - 17:17 Uhr

Hallo,

sorry, aber ich finde "plamiert" und "Neger" irgendwie viel peinlicher.

Nichts für ungut.

m.

Beitrag von amavelle 15.10.10 - 17:17 Uhr

Habe ich mir auch gerade gedacht #nanana

Beitrag von 2008-04 15.10.10 - 17:21 Uhr

Entschuldige bitte.#nanana

Beitrag von mamavonyannick 15.10.10 - 17:22 Uhr

och, bei mir nicht:-p

Beitrag von tagpfauenauge 15.10.10 - 17:24 Uhr

Genau mein erster Gedanke. #zitter

Beitrag von rmwib 15.10.10 - 21:44 Uhr

Mehr geht in der Tat nicht.

Gruselig.

Beitrag von enimaus 15.10.10 - 17:17 Uhr

Mein Verlobter und ich haben uns grade prächtig über deine Kleine amüsiert!
Süßes Ding deine Tochter! #rofl

Beitrag von didyou 15.10.10 - 17:20 Uhr

#rofl #rofl
Huhu, voll süß von deiner Kleinen, auch wenn es für dich natürlich sehr peinlich war. Aber naja ich denke im Nachhinein wissen wir Erwachsenen ja, dass Kinder nunmal immer "brutal ehrlich sind"

LG

Beitrag von shiningstar 15.10.10 - 17:18 Uhr

Ich finde es gerade sehr erschreckend, dass Du das Wort Neger in den Mund nimmst bzw. hier schreibst... :-[
Heutzutage ist das für Schwarze ein Schimpfwort, als würde man uns aufgrund der Hautfarbe "Schwein" nennen....

Und ja, Kinder können einen manchmal in peinliche Situationen bringen. Erkläre Deiner Tochter doch einfach, dass es Menschen gibt die kein Geld haben (warum auch immer) und dann an der Straße sitzen und andere Leute um Geld "bitten"...

Beitrag von 2008-04 15.10.10 - 17:23 Uhr

Meine tochter ist 2 und das versteht sie nicht mit demgeld, ok!
Ok dann nenn ich es mal " ein schwarzer mann"
, ihr könnt aber auch empfindlich sein.

Beitrag von mamavonyannick 15.10.10 - 17:25 Uhr

"Schwarzer Mann" ist eindeutig die bessere Wahl... OMG#augen

Beitrag von shiningstar 15.10.10 - 18:10 Uhr

Empfindlich nennst Du das?!
Ich nenne es eher tolerant und aufgeschlossen.

Meine beste Freundin ist eine Schwarze (Mama aus Deutschland, Papa aus Ghana) und ich bekomme es wieder mit, wenn andere wegen ihrer Herkunft, Hautfarbe oder sonst was diskriminiert werden.

Beitrag von yumiyoshi 15.10.10 - 18:13 Uhr

Nee, wieso denn? Ihr Mann sagte doch auch, dass die Tochter damit Recht hätte. In welche Richtung sollte sich das Kind denn entwickeln mit solchen Eltern?

Beitrag von nicolelukas 15.10.10 - 18:45 Uhr

Meine Güte mann kann sich auch echt anstellen
Sowas oberflächliches.

Beitrag von meandco 16.10.10 - 07:46 Uhr

<Heutzutage ist das für Schwarze ein Schimpfwort, als würde man uns aufgrund der Hautfarbe "Schwein" nennen.... >

nö, genau genommen ist neger eine rassen-/landesbezeichnung in afrika. zuerst wurde verallgemeinert und alle schwarzhäutigen menschen so genannt und irgendwie ist es jetzt zum schimpfwort geraten ...

allerdings hatte ich dazu auch schon ne diskussion - wie sollte meine tochter die denn nu korrekterweise nennen?

wobei ich einen vorteil hab, dadurch dass wir lange in einer großsstadt gewohnt haben und in ihrer krippe auch schwarze kinder waren findet sie die nicht annähernd besonders oder beachtenswert #cool

lg

Beitrag von kristinhms 15.10.10 - 17:18 Uhr

Bitte ???? Da stand ein " Affe"???? Woher hat das Kind solche Ausdrücke???
Hmmm.... gute Frage, du selbst sagst "Neger"???

Vielleicht sollte man erstmal seine eigenen Ausdrücke überdenken, bevor man seine Kinder als Peinlich empfindet!!!

Sorry, aber das ist richtig peinlich....



lg:-[:-[:-[

Beitrag von 2008-04 15.10.10 - 17:25 Uhr

Komm mal wieder runter, woher er das hatte keine ahnung, er war damals auch ca 2 jahre und in der kita, was weiß ich wo er das her hatte, er hat es auch nie wieder gesagt.

das nächste mal wenn ich sowas schreibe , schreib ich halt schwarzer mann.

Beitrag von kristinhms 15.10.10 - 18:38 Uhr

Das wäre auch wesentlich angebrachter...tzzzzzzzzzz

Beitrag von martina65 15.10.10 - 18:58 Uhr

sorry schwarzer Mann #schock das geht gar nicht. Ist es so schwer "Farbiger" zu sagen? In den 60igern war ich ein Kleinkind, selbst wenn damals diese "normalen" Sprüche kamen ist meine Ma auf die Barrikaden gegangen. Ein Glück für mich.
Und Neger- Nigger....klingelts was übrigens früher schon als Beleidigung galt ( Ersteres)

Beitrag von terryboot 15.10.10 - 17:18 Uhr

#rofl#rofl#rofl

wie geil ist das denn? hi hi

Beitrag von thalia72 15.10.10 - 17:21 Uhr

Hi,
"da stand ein neger neben und uns" - politisch korrekt ist das aber nicht.
Außerdem bist du wohl im falschen Forum gelandet, die meisten Kinder hier sind noch weit davon entfernt, ihre Eltern zu "plamieren".

vlg tina + justus 17.06.07 + boy 40.ssw

Beitrag von 2008-04 15.10.10 - 17:26 Uhr

Ich bin in der 22ssw und wolt es hier mal her posten. Sorry#aerger

Beitrag von majellchen 15.10.10 - 18:01 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Beitrag von jomano 15.10.10 - 17:21 Uhr

Finde das nicht peinlich was deineTochter gesagt hat.
Finde es aber extrem peinlich und sehr "einfach strukturiert" wie du einen Afroamerikaner betitelst.
Also Neger geht gar nicht!!!

JOMANO