Schei.. Hormone

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cucina3 15.10.10 - 18:04 Uhr

Diese Hormone sind echt der Wahnsinn.
Erst bin ich himmelhoch u. dann zu Tode betrübt.
Draussen regnet's und ich schreibe eben in mein Baby-Tagebuch.
Habe durchgeblättert und gelesen und schwupps! kullerten auch schon die Tränen weil ich so gerührt bin.

Wenn meine Tochter mal in etlichen Jahren dieses Tagebuch lesen wird, wird sie hoffentlich das "Wunder Mensch" verstehen.
Die US-Bilder wo sie noch miniklein ist, der positive Test, die Glückskurve u. mein erstes Bauchbild.

Jetzt heul ich schon wieder #schmoll

Gruß

Beitrag von ally78 15.10.10 - 18:11 Uhr

#winke Ich denke, das gehört einfach dazu!!!! #liebdrueck
Das geht vorbei.... Genieß die 2. Halbzeit und nimm diese Hoch und Tiefs einfach so wie sie sind. Eine andere Wahl haben wir eh nicht....#blume

Beitrag von angelpearl182 15.10.10 - 18:15 Uhr

hey das ist ja süß, das du so ein tagebuch führst. wenn dein mäuschen alt genug ist, wird sie sicher dadurch gut das wunder mensch verstehen.

aber das mit den hormonen kenne ich auch schon seit 2 wochen, selbst wenn ich dein bericht lese und mir nur vorstelle wie du das liest und dich zurück erinnerst kämpfe ich mit den tränen, mir geht in einem moment alles soooo nahe und im nächsten moment nervt mich ganz normale sachen schon an ( wie mein hund paul, der beim schlafen mit den zähnen laufend knirscht....ist ein boxer, oder andere kleinigkeiten, die ich nie für wahr genommen habe)