Schlafbedürfnis eines 11 Wochen alten Babys

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von nemo1977 15.10.10 - 18:25 Uhr

Hallo,

hab mal folgende Frage

Wie hoch sollte eigentlich das Schlafbedürfnis eines 11 Wochen alten Babys sein? Mein Kleiner schläft seit gestern gar nicht mehr solange tagsüber, obwohl er andauernd gähnt. Nach dem Stillen schläft er max. 1/2 Stündchen und dann ist er putzmunter. Ist das normal?

Danke für Eure Antworten.

LG
Britta

Beitrag von berry26 15.10.10 - 19:32 Uhr

Ja das ist völlig normal. Meine Kleine macht auch immer nur 2-3 kleinere Nickerchen mit max. 30 Minuten. Im Kinderwagen kanns auch mal ne Stunde werden aber länger schläft sie tagsüber nie.

LG

Judith

Beitrag von gingerw 15.10.10 - 21:36 Uhr

Hallo!!

Unsere Maus ist fast 10 Wochen und bei uns ist es tagsüber unterschiedlich mal macht sie nur so 20 -30 Min Nickerchen den ganzen Tag über und den nächsten Tag da macht sie dann auch mal wieder 2 Stunden Schläfchen.

Lg Janina