frage zum osteophaden

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von yasmine26 15.10.10 - 18:55 Uhr

hi

hab mal ne frage weil habe das noch nie gehört

ab wann sollte man zum o. gehen oder könnt ihr mir was dazu sagen

lg

Beitrag von lintu 15.10.10 - 19:14 Uhr

Hi,

also unser kleiner hat viel geweint am Anfang und sich steif gemacht. Waren bei der U3 und die KiÄ stellte eine Blockade fest. Wir sind dann zum Chiropraktiker der sie halbwegs löste. Wir sind gleichzeitig bei der Physiotherapie- die Therapeutin ist auch Osteopathin. Sie behandelt ihn jetzt auch weiterhin und er kann super sein Köpfchen drehen, schläft besser und hat auch eine bessere Verdauung.

LG Lintu

Beitrag von savaha 15.10.10 - 20:40 Uhr

http://www.osteopathie-praxis.de/html/kinder_osteopathie.html