Welchen Tee ab Eisprung? Was trinkt ihr??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von teddy3 15.10.10 - 19:58 Uhr

Schönen guten Abend Mädels...#winke

Nachdem mein Ovu gestern - erstmals - positiv angezeigt hat, und ich heute morgen - fast unerträgliche, heftige - Mittelschmerz Aua hatte, gehe ich davon aus, dass mein ES heute morgen gewesen ist.

Jetzt ziehts nur noch etwas und tut beim gehen weh.
Ab wann trinkt ihr diesen Tee??

Welche Mischung nehmt ihr und wie seid ihr damit zufrieden?

Danke schonmal. LG Anika

Ach ja: für die die es interessiert, mein ZB ist in VK.

Beitrag von sparla 15.10.10 - 20:00 Uhr

Hallo du ,
ich trinke Himbeerblättertee bis ES und ab ES frauenmanteltee

Sparla;-)

Beitrag von teddy3 15.10.10 - 20:03 Uhr

Hallo Sparla!

#danke für die schnelle Antwort!
Hab von meiner Schwägerin alles mögliche bekommen, glaub dass Frauenmantentee dabei ist...
Wär ja gut.

LG und #klee für dich.

Beitrag von annerl77 15.10.10 - 20:01 Uhr

Hallo Anika,

also ich trinke die 1 ZH Himbeerblättertee und ab ES Frauenmanteltee.

Schmecken beide bäääähhh.

Aber es gibt noch viel mehr Teemischungen, davon habe ich aber keine Ahnung.

lg annerl

Beitrag von teddy3 15.10.10 - 20:05 Uhr

Hey Annerl.
Ich hab auch schon von weiteren Teemischungen gehört, aber kein Plan, was da drin ist... #kratz

Was tut man nicht alles für den Kiwu... nech...??

Dir alles Gute#klee

#winke

Beitrag von saskia33 15.10.10 - 20:01 Uhr

Man trinkt den Frauenmantel ab ES bis zum NMT,er fördert die Durchblutung und somit den Aufbau der GSH!Ausserdem ist er auch gegen PMS Beschwerden gut;-)

lg

Beitrag von annerl77 15.10.10 - 20:03 Uhr

FMT hilft bei PMS? bin mal gespannt ob ich da ein unterschied merke.

Beitrag von teddy3 15.10.10 - 20:07 Uhr

Oh, dann schadet der ja auf jeden Fall nicht...;-)

Ich hoffe,dass ich aber gar kein PMS mehr habe, sondern sich ein anderer Umstand einstellt...#schein

#klee auch für dich.

LG

Beitrag von schlawienchen79 15.10.10 - 21:19 Uhr

Hochlagentee oder Frauenmanteltee ist zu empfehlen

Beitrag von teddy3 15.10.10 - 21:21 Uhr

Oh danke noch...
Weisst du aus was der Hochlagen-Tee besteht??

LG

Beitrag von schlawienchen79 15.10.10 - 21:43 Uhr

Tee für die zweite Hälfte:
Brennessel
Schafgarbe
Frauenmantel
zu jeweils gleichen Teilen