Winterurlaub 2 Monate vor ET?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maeusekrieger 15.10.10 - 20:34 Uhr

Hi!
Meint ihr es ist ok, wenn ich zwei Monate vor ET noch 4 Tage auf Winterurlaub fahre? Das Quartier liegt auf 1200m und unseren beiden Kindern hat es letztes Jahr total getaugt und sie würden gern wieder fahren. Nachdem ich ohnehin nicht Ski fahre od. snowboarde, würde es für mich auch diesmal nur beim Spazieren gehen bleiben. Oder soll ich das Ganze bleiben lassen?
lg maeusekrieger

Beitrag von katha123 15.10.10 - 20:56 Uhr

Bei uns steht grade dieselbe Frage an. Wir werden uns wohl ein Hotel suchen, in dem man sich tagsüber gut aufhalten kann. Und draußen, dh in direkter Umgebung sollte es nicht so extrem steil sein, wegen der Rutschgefahr.
Zu den 1200m würd ich vorsichtshalber der FA fragen. Ist ja für ein Winterquartier nicht so hoch, aber ich kenn mich da nicht aus.
lg
katha

Beitrag von uckaya 15.10.10 - 21:10 Uhr

Hi, ich würde w/ der Höhe auch den FA oder die Hebi fragen. Ich meine mehr als 2000m solltens nicht sein, bin mir aber nicht sicher.

Wir waren 8 Wochen vor ET auch noch ein paar Tage weg. War schon anstrengend damals. So richtig viel spazieren gehen ging nicht mehr. Ich würde mir das Hotel gut angucken. Gibt's vielleicht ein Schwimmbad, in dem man gut relaxen kann oder gibt's Massagemöglichkeiten für Schwangere. Und wie sieht's mit einer Versorgung im Notfall aus, wie weit ist das nächste KH. Will den Teufel nicht an die Wand malen, aber im 8 Monat war ich nicht immer besonders sicher auf den Beinen und wenn du im Schnee ausrutschst kann ja schon was passieren.

Wenn du die Punkte für dich geklärt hast, würde ich den Urlaub noch mal so richtig geniessen.

LG und noch eine schöne Kugelzeit.

Andrea