Übungswehen? Wehen? was ist das????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gnom79 15.10.10 - 20:43 Uhr

Hallo...

ich weiß ferndiagnose ist schwierig... aber die Erfahrenen können vielleicht helfen.

Bekomme im moment recht unregelmäßig nen harten Bauch, im Stehen hab ich dann auch nen Druck nach unten und in der Scheide. Außerdem ein "ziehen/spannen" an der rechten Seite nach hinten....

Sind das Übungswehen? Könnten es richtige Wehen sein? oder wächst der Kleine einfach nur?

Im Moment ist es ein bissl streßig für mich, da mein Mann im KH liegt....

Vielen Dank für die Antwortn schonmal vorab...

Lg Gnom+ Tim 32. SSW

Beitrag von schneffi 15.10.10 - 20:54 Uhr

Huhu!

Hast du denn auch Schmerzen dabei oder "nur" den Druck?
Meine Übungswehen und Senkwehen (bei mir bereits ab der 32.SSW.) haben sich auch so ähnlich angefühlt. Ein harter Bauch der nach unten drückte, aber keine richtige Schmerzen, wie jetzt bei den Vorwehen...

Beitrag von gnom79 15.10.10 - 20:57 Uhr

Nein Schmerzen hab ich keine nur eben den Druck....

Beruhigt mich ein bissl. Wäre ein blöder Zeitpunkt für richtige Wehen...

Beitrag von rosebud-78 15.10.10 - 20:58 Uhr

hi gnom,

bist du schon mal in die badewanne gegangen und hast geschaut, ob das ziehen wenige wird???

so hört sich das für mich wie senkwehen an. das heißt, dein kind rutscht tiefer ins becken...

gehe einfach mal baden und schau, ob es besser wird, wenn es schlimmer wird mit den schmerzen, dann solltest du ins kh fahren oder deine hebamme anrufen...

alles gute für dich #klee