geölter Tisch...

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von zimose 15.10.10 - 20:47 Uhr

Hallo Zusammen,

wir haben uns einen neuen Esszimmertisch Kernbuche geölt gekauft. Nun ist meine Frage, mit welchem Öl öle ich ihn ein. Habe da schon verschiedenes gehört, manche empfehlen Olivenöl???Manche wiederrum Hartholtöl. Muss ich ihn vorher schleifen (er ist ja neu, also keine Flecken drauf)? Bin etwas ratlos.#kratz
Wäre super glücklich, wenn mir jemand weiter helfen kann.#bitte#bitte

Vielen Dank
LG Simone

Beitrag von mrsviper1 15.10.10 - 21:17 Uhr

Hallo,

http://www.tischfabrik24.de/index.php?lang=DEU&page=Holz_Pflege_oel

lg tina

Beitrag von zimose 15.10.10 - 21:55 Uhr

Vielen Dank... habe ich jetzt auch gefunden. Trotzdem danke. #danke

Was meinst du, kann ich da auch Olivenöl benutzen? Das Öl ist ja auch auf pflanzlicher Basis.

LG Simone

Beitrag von mrsviper1 15.10.10 - 22:04 Uhr

Ich denke mal ja aber sicher bin ich mir nicht.

Aber ich kann morgen mal meinen Bruder fragen der kennt sich da besser aus und dir dann bescheid geben.

Lg Tina

Beitrag von zimose 15.10.10 - 22:11 Uhr

#danke#danke#danke#danke#danke#danke#danke#danke#danke

Finde ich super

LG Simone

Beitrag von mrsviper1 15.10.10 - 22:26 Uhr

#bitte

kein problem mache ich doch gerne. Und mein Bruder(21) freut sich wieder weil er seiner großen schwester(24) was erklären kann und mich dann damit wiederüber Tage aufziehen kann.

Lg Tina

Beitrag von 7of10 16.10.10 - 08:09 Uhr

Hallo Simone!

Wir haben einen Sheesham (indisches Rosenholz)-Tisch gekauft vor 1,5 Jahren und am Anfang habe ich immer das teure Öl aus dem Möbelladen gekauft. Dann habe ch mal gelesen, dass man ganz normales Pflanzenöl nehmen kann und habe das an einer unauffälligen Stelle getestet. Und siehe da: geht prima!

ich mache das jetzt alle paar Wochen, wenn der Tisch langsam "blasser" wirkt, dass ich mt einem weichen Lappen richtig viel Pflanzenöl einmassiere und lasse das dann so 30 Minuten enziehen und poliere noch mal nach. Der Tisch sieht wie neu aus und lässt sich vor allem wunderbar abwischen!

LG
Katja