Yogi Tee

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilaluise 15.10.10 - 21:01 Uhr

Hallo
ich hab jetzt schon öfter gehört dass der Yogi Tee Wehen fördernd ist- hab noch ein offenes Päckchen im Schrank dass mich anlacht....würd ihn gern trinken- hab aber ein bisschen Schiss weil ich ein erhöhtes Frühgeburtsrisiko habt...wisst ihr genaueres?
lg luise+Leo(35ssw)

Beitrag von mimiblue 15.10.10 - 21:37 Uhr

Hi

Laut meiner Hebi kannst Du den trinken!!!! Kein Thema ... es regt ja nur etwas an... also keine Angst!!! toi toi toi#winke