Oktobermamas - wer wartet auch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von diejulimaus 15.10.10 - 21:09 Uhr

Hallo, Ihr Lieben,

ich bin heute bei ET+2 angekommen und es tut sich nichts. Eigentlich habe ich's auch gar nicht soooo eilig, so lange es ihm gut geht im Bauch, aber man denkt ja doch bei jedem kleinen Ziepen, dass es los geht. Zumindest mir geht das so. Ich habe auch schon immer mal wieder Wehen, die aber gut aushaltbar sind und dann auch wieder verschwinden. Mein GMH ist leicht verkürzt, der MuMu fingerdurchlässig, aber mein FA meinte, wir sehen uns nächste Woche noch. Falls sich bis Ende nächster Woche nichts tut, könnte man einen Belastungstest machen und dann weiter abwarten, falls er gut mitmacht. Zum Glück stresst der FA nicht so mit Einleitung etc. (im Gegensatz zu seiner Kollegin, bei der ich zwischenzeitlich war und die mich schon vor 2 Wochen einleiten wollte, weil der Kopf angeblich zu groß wäre#augen). Der Kleine hat jedenfalls noch Käseschmiere und sonst geht's ihm auch prima.#verliebt

Erzählt doch mal, womit Ihr Euch die Zeit vertreibt? Seid Ihr noch beweglich? Bei mir drückt der Kopf mittlerweile so nach unten, dass ich nur noch schlecht laufen kann und alles weh tut, aber das gehört wohl dazu.:-)

Naja, fröhliches Warten noch!

LG, Juli mit #verliebtShana (*05.03.2008) und #herzlichMuckelchen (ET+2)

Beitrag von schlange100000 15.10.10 - 22:57 Uhr

Huhu #winke

Hut ab das Du da so geduldig bist!! :-) Ich bin jetzt bei ET-11 u. dreh schon bald durch, weil ich die Motte jetzt haben möchte...dann kommt noch hinzu das sie total ruhig geworden ist u. immer nur mal kurz hallo sagt indem sie Ihren Po hochschiebt....das macht mich irre!!!

Sonst gehts uns gut....naja beweglich bin ich nimmer, aber gut..da müssen wir durch!! :-)

Beitrag von rabe2 15.10.10 - 23:06 Uhr

Hallo!

Ich stromere gerade hier so durchs Forum...vor 5 Jahren habe ich genauso wie ihr rumgehibbelt. Mein Töchterchen war aber von Anfang an zu klein als das sie sich pünktlich auf den Weg machen würde. Letzendlich kam sie 2 Tage vor dem ET an einem wunderschönen goldenen Oktobertag um 16 Uhr zur Welt. Die Sonne im Herzen hat sie sich seitdem bewahrt.;-)

Ich wünsche euch eine schöne baldige Geburt!#klee

Liebe Grüße
Stephanie

P.S. Bitte entschuldigt meinen sentimentalen Beitrag, aber vor den Geburtstagen der Kinder schwelge ich jedes Jahr in Erinnerungen.#hicks