Welche Waschmaschine könnt ihr empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von sterni84 15.10.10 - 21:21 Uhr

Hallo ihr Lieben,

unsere 14 Jahre alte Privileg Waschmaschine darf jetzt bald in den wohlverdienten Ruhestand gehen.

Jetzt sind wir auf der Suche nach würdigem Ersatz. Kennt jemand den Hersteller Blomberg? Wer hat damit Erfahrung?

Ich möchte keine billige Waschmaschine, aber auch kein Luxusgerät a la Miele.

Ich suche Tipps und Erfahrungsberichte!

LG Lena

Beitrag von grubenlicht 15.10.10 - 23:20 Uhr

Hallo!

Wir haben uns vor einer Weile eine neue gekauft, weil die alte Bauknecht nicht mehr wollte. #gaehn
Nun bin ich stolze Besitzerin einer Samsung (WF-8724) und bin mehr als überglücklich! :-) Mir haben die ollen Siemens und Boschteile, die überall angeboten werden irgendwie alle nicht so richtig gefallen, vom Äußeren her und auch von den Zusatzprogrammen und da hab ich mich spontan in diese verliebt. #verliebt
Hat alles was man als Familie so braucht, vernünftige Programme, ne riesengroße Trommel und ne Superwaschleistung. Ich kann bisher nur Positives sagen und für 499,-EUR war sie auch nicht megateuer. ;-)

LG

Beitrag von schnitte19840 16.10.10 - 08:54 Uhr

Ich habe seit 6 Jahren eine Samsung Waschmaschine.War damals nicht so teuer glaube um die 400 euro war auch ein Ausstellungsstück vom Media Markt.Bin sehr zufrieden.

#winke

Beitrag von geli0178 17.10.10 - 23:03 Uhr

Hallo,

meine Schwiegereltern hatten eine Blomberg und dort hat nach einigen Jahren die Trommel angefangen mit rosten, an der Stelle wo sie gerissen ist.

Es ist eine Frage dessen was die Maschine alles können muss. Jede 100ste Schleuderleistung mehr kostet auch einiges mehr. Wenn die Wäsche danach in den Trocker soll lohnt es sich ein paar Umdrehungen mehr zu haben. Wenn das Teil mit Zeitvorwahl und ähnlichen Schnickschnack sein - das alles kostet Aufpreis.

Als unsere Bosch Waschmaschine nicht mehr so wollte wie wir wollten wir uns eine neue Bosch kaufen. Als ich dann allerdings den Preis gesehen habe entschlossen wir uns noch ein klein wenig mehr Geld auszugeben und dafür eine Miele zu kaufen. Der Preisunterschied war 50€ und dafür ist Miele made in Deutschland. Aber ich muss auch zugeben unsere Wama hat ein paar Umdrehungen mehr und einigen Schnickschnack den ich mehr schätze als die ganzen unnötigen Programme meiner Spüli ,wo ich wirklich nur ein Program brauche.

Viele Grüße

Geli