Elterngeld mit Muterschaftsgeld

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von julijessyleon 15.10.10 - 22:00 Uhr

Hallo ihr lieben mütter ;-)

bin neu hier weil mich heute eine frage nicht mehr los gelassen hat und ich heute den ganzen tag im Internet gesucht habe nach antworten und immer hab ich was anderes gehört bekommen und jetzt hab ich mal das gefühl das ich hier richtig bin ich hoffe ihr könnt mir helfen

Also ich habe am 06.01.10 endbunden und hab mein schwangerschaftsgeld bekommen sechs wochen vorher und acht wochen nachher

jetzt ist meine frage : Wie lange bekomm ich den jetzt Elterngeld

Also ich hab das jetzt so aufgefasst das ich eig nur 10 monate Elterngeld bekomme dann in dem fall bis januar weil mein Elterngeld hat ja dann erst im märz angefangen oder ??? ich hab auch leider kein Elterngeld bescheid mehr den muss ich bestimmt ausversehen weg geschmissen haben

ich hoffe es kann mir jemand helfen weis auch nichtr mehr weiter
danke schon mal im vorraus ;-)

Beitrag von zwiebelchen1977 15.10.10 - 22:23 Uhr

Hallo

Ja, richtig. Du bekommst im Januar das letzte mal Elterngeld.

Bianca

Beitrag von julijessyleon 15.10.10 - 22:34 Uhr

HAllo vielen vielen dank jetzt bin ich beruhigt #freu

Beitrag von parker21 16.10.10 - 08:27 Uhr

Du wirst Anfang dezember das letzte mal Elterngeld bekommen das gilt ja von 6.12-5.1.2011 (12ter lebensmonat)


LG Parker

Beitrag von zwillinge2005 16.10.10 - 09:57 Uhr

Hallo,

wenn Du Deinen Elterngeldbescheid weggeschmissen oder sonstwie "verbummelt" hast solltest Du dringend versuchen bei der Elterngeldstelle ein Duplikat zu erhalten! Du brauchst das als Nachweis für die Einkommensteuererklärung (steht auch deutlich auf dem Beschied drauf!).

LG, Andrea