hat jmd. erfahrung mit agnus sanol??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nirsan81 15.10.10 - 22:15 Uhr

hi,
ich war am mittwoch bei FA und habe agnus sanol bekommen.
da mein mann noch kein spermiogramm hat, kann die ärztin mich nicht behandeln.

bringt agnus sanol was?

Beitrag von wartemama 15.10.10 - 22:21 Uhr

Ich selbst habe keine Erfahrungen damit gemacht, aber ich habe hierzu schon unterschiedliche Meinungen gehört.

Gib' mal Mönchspfeffer in der Suchfunktion ein.... vielleicht wirst Du da fündig.

Viel Glück! #klee

Beitrag von sparla 15.10.10 - 22:25 Uhr

Schätzelein, meinst du nich acnus castus?#rofl#rofl

Beitrag von nirsan81 15.10.10 - 22:29 Uhr

nein. auf der verpackung steht agnus sanol (soll glaube ich Mönchspfeffer sein)

Beitrag von wartemama 15.10.10 - 22:30 Uhr

Genau.... in agnus sanol steckt MöPf drin! ;-)

Beitrag von sparla 15.10.10 - 22:44 Uhr

ok#hicks, hab schlechte Erfahrungen damit gemacht in puncto
Nebenwirkungen wie ganz schlimm Alpträume..achte mal drauf

Sparla;-)

Beitrag von mina1984 16.10.10 - 00:17 Uhr

nein, nein, ich glaube sie meint schon was sie sagt.
Ist ein Präparat auf Basis von Keuschlammfrüchten.

Ich habe zwar selbst ein anderes genommen, aber ich hab es irgendwie nicht vertragen. Anfangs war garnichts, aber irgendwie hab ich das Gefühl gehabt es verändert meinen Schleim und irgendwann war es ständig nur noch trocken. Hat beim GV weh getan und auch gejuckt. War dann beim FA, hatte schon Angst das ich mir was eingefangen habe. Aber er meinte es könnte davon kommen. Jetzt nehme ich es nicht mehr und es ist wieder besser.

Hoffe dir bringt es was!

GLG

P.S.: http://de.wikipedia.org/wiki/Mönchspfeffer