Morgen Umzug und ich hab Schiss nicht alles gepackt zu bekommen...

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von ronjaleonie 15.10.10 - 22:18 Uhr

Hallo!

Ich sitze gerade hier mit 2 kleinen Kindern die Gott sei Dank schlafen und versuche noch alle Reste einzupacken, weil morgen um 9 Uhr viele starke Männer zum Beladen des LKW kommen und dann alles gepackt sein muss.

Mein Mann bastelt noch im haus Reste fertig.

Mach gerade ne Pause weil mir vor lauter Eile schon ganz schwindelig wurde...

Hab so Schiss das eines der Kids wach wird, ..., und ich es nicht schaffe...

Boah, der Hausbau und Umzug hat mich SO fertig gemacht, das gibts garnicht, hab NULL Kraft mehr.

Und es herrscht so ne schlechte Stimmung zwischen mir und meinem Mann, jeder macht jeden dauernd nur an, weil alle Nerven blank liegen...

Beitrag von landmaus 15.10.10 - 22:46 Uhr

Hallo Du Arme!

Das kennt wohl (fast) jeder. Nimm ein Telefon und klingel ein oder zwei enge Freundinnen aus dem Bett. Lass Dir helfen, die sind in dieser Ausnahmesituation sicher gern für sich.

Alles Gute

Beitrag von .roter.kussmund 15.10.10 - 23:01 Uhr

lege dich lieber jetzt schlafen und stehe morgen sehr zeitig auf... wenn du ausgeruht und vom frisch gekochten kaffee gestärkt bist, geht die arbeit viel besser voran... :-)

Beitrag von ronjaleonie 15.10.10 - 23:25 Uhr

Kaffe gibt es keinen mehr, küche ist abgebaut :-)

muss alles fertigpacken, morgen mit 2 kleinen Kindern am Hosenbein und Arm läuft garnix mehr.

Beitrag von aggie69 16.10.10 - 00:30 Uhr

Warum muß sowas auch immer an einem Tag erldigt werden?
Ich habe 4 Wochen lang gepackt und was fertig war, mußte mein Mann ins Haus schaffen.
Als nur noch das Bett und ein Korb mit Wäsche übrig war, meinte ich dann, nun können wir wohl das Feld räumen. Das ging dann an einem Vormittag.

Beitrag von anarchie 16.10.10 - 02:11 Uhr

weil das so mit kleinen Kindern eben einafch nicht geht...


Am die Schreiberin:

ich kanns dir nachfühlen...meine beiden waren damals 4 und 2,5 und es war super anstrengend und stressig...
Aber du schaffst es, irgendwie gehts immer!


lg

melanie und die mittlerweile 4 Kurzen

Beitrag von fernande 16.10.10 - 09:07 Uhr

Vielleicht weil nicht jede Familie, jeder Haushalt und jeder Umzug gleich sind?

Wir konnten bis 2 Tage vor Umzug nur einzelne Gegenstände ins Haus bringen, weil noch überall Handwerker waren. Unseren Haushalt hätte mein Partner sicher auch nicht mal eben so ins haus geschafft.

Mit zwei kleinen Kindern ist es auch noch einmal anders als nur mit einem Kind und es gibt eine Menge Dinge die man erst am Tag vor dem Umzug einpacken kann.

@ TE:

Mach Dir keine Sorgen, selbst wenn der Umzugswagen kommt hast Du sicher noch ein wenig Zeit ein paar Sachen zu packen. Bei uns haben die Jungs 5 Stunden zum einladen gebraucht und ich konnte in der ersten Stunde noch Kisten packen.
Das war hektisch und sicher nicht optimal, aber es ging einfach nicht anders!

Ich hoffe aber für Dich, dass jemand morgen auf die Kinder aufpasst!

Grüße
f

Beitrag von dur 16.10.10 - 05:46 Uhr

Hei

Lass dich mal #liebdrueck

Wir hatten das auch. Sind zwar nur in eine grössere Wohnung gezogen aber trotzdem. Wir haben uns auch nur noch angeblafft und die Kleine hat das auch alles belastet.

Aber glaub mir das gibt sich wieder. Wenn dann alles steht und eingeräumt ist dann beruhigt ihr euch wieder.

Viel Erfolg und ruhig bleiben

Lg, Frossi

Beitrag von girl08041983 16.10.10 - 07:42 Uhr

Hallo,

ich drück dir die Daumen, dass heute alles soweit gut klappt. Wir ziehen in etwas mehr als 4 Wochen um, meine Jungs sind 6,5 und 4 Jahre alt. Der Kleine ist an dem Wochenende zum Glück bei seinem Vater.
Wir fangen momentan schon an alles auf und einzuräumen, gestern gab´s nen Umfall, weswegen ich momentan ausfalle.

Lg