Kindsbewegung bei 38+3SSW??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schlange100000 15.10.10 - 22:52 Uhr

Huhu #winke

wollte mal fragen ob es normal ist das die Motte so ruhig geworden ist?? Ich merke sie immer nur mal ab u. zu (selten) wenn sie Ihren Po hochschiebt o. ein anderes Körperteil unter die Rippen schiebt...heut abend hat sie das erstemal wiedermal kurz geklopft!!!

Ist das normal??

Danke #blume

Beitrag von eddi23 15.10.10 - 22:58 Uhr

ist bei mir ganz genauso... haben so wenig platz und sie sammeln kraft für die geburt :-) #winke

Beitrag von schlange100000 15.10.10 - 23:01 Uhr

Puhh na dann bin ich ja froh, weil sonst war die Lady nämlich immer ganz schön aktiv u. nun so "faul"!! ;-)

Beitrag von mokaka 15.10.10 - 23:00 Uhr


Hi#winke

Also, ich denke deine Kleine bereitet sich nur auf die Geburt vor. Bei mir waren meine Kinder auch ruhig ab de 37. SSW. Sie brauchen dann auch viel Kraft!!! Die Geburt ist sehr anstrengend... nicht nur für dich!;-)

LG

Danie

Beitrag von saphira83 16.10.10 - 10:51 Uhr

Hi, bei mir (39/1) ganz anders- wird ordentlich Beulen im Bauch gemacht und geturnt..ist zwar richtig, dass sie jetzt weniger Platz haben aber dafür sieht man's dann eher wenn sich was tut..denke ist bei jedem unterschiedlich..

LG