Guten Morgen...Wie aktiv sind eure Zwerge?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von honey013 16.10.10 - 08:32 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben!

Sagt mal, wie aktiv sind denn eure Kleinen? Ich bin jetzt in der 26. SSW und unser Zwerg scheint seit einigen Tagen kaum noch zu schlafen...Außer wenn ich gerade am rumlaufen bin ist er nur ab rumwurschteln und strampeln. Ich dachte immer die schlafen noch sooo viel in Mamas Bauch?!#kratz

Seit 3 Tagen wackelt mein ganzer Bauch, so rumpelt er da drinne rum#rofl.Selbst mein Freund merkt schon das ständige Gedrehe wenn er die Hand auf meine Kuller legt.#verliebt

Liebe Grüße honey013 mit #baby-Boy 25+3#verliebt

Beitrag von ephigenie 16.10.10 - 08:50 Uhr

Guten Morgen!

Anfang der 26. SSW war das bei mir auch so. Dachte schon, ich hab ein Kind, dass keinen Schlaf brauch #zitter Immer war es wuselig in meinem Bauch und die Beulen waren nicht zu verachten. Das ging 3 Tage so.

Dann war es auf einmal furchtbar ruhig. Hab alle 5 Stunden mal eben am Bauch gewackelt, damit wenigstens ne kleine Rückmeldung kam. Aber auch dann kamen nur ein, zwei leichte Stupser und es war wieder Ruhe. Abends im Bett kamen dann vielleicht mal drei, vier. War schon seltsam. Das ging dann auch wieder drei Tage so.

Bin jetzt in fast am Ende der 27.SSW und mitlerweile hat mein Bauchbewohner wieder ein normales Mittelmaß gefunden. War wahrscheinlich von dem ganzen getobe so erschöpft, dass der Schlaf aufgeholt werden musste ;-)

Liebe Grüße,

Sandra

Beitrag von gnom79 16.10.10 - 10:04 Uhr

Hallo....


mein kleiner ist auch ein sehr aktives Kind. Bin jetzt in der 32. SSW und so langsam wird es ja etwas eng für die Kleinen, aber das hindert meinen nicht daran. Erst letzte nacht hat er fast ne ganze Stunde am Stück getobt und dabei nach unserer Katze getreten, die an meinem Bauch lag.

Und heute morgen ist er auch schon wieder seit 8 munter.

Ich seh es positiv, so lang er tobt, weiß ich es geht ihm gut. Ruhig wid er wenn ich streß hab. Dann weiß ich das ich nen Schritt kürzer treten sollte.

Lg Gnom + Tim 32.SSW

Beitrag von debby11 16.10.10 - 11:16 Uhr

Hallo!
Ich glaube das ist ganz normal und ich erwarte Zwillinge da ist oft den ganzen Tag keine Ruhe. Aber ich denke mir solange sie sich bewegen sind sie wohlauf#winke