Hilfe beim ZB !!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jama275 16.10.10 - 09:14 Uhr

Guten Morgen Mädel's #tasse

ich brauche eure Hilfe beim ZB

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/923819/539724

Hab heut morgen ein biss'l Mist beim Messen gemacht und weiß jetzt garnicht, welchen Wert ich in die Kurve eintrage, ohne das ZB zu verfälschen.

Bin heut ohne Wecker das erste Mal 5.30Uhr aufgewacht und habe 36,47 Grad gemessen, bin dann nochmal eingeschlafen #schein und habe 8.00Uhr 36,78 Grad gemessen.

Welcher Wert entspricht eher, gemessen an den vorangegangenen Messzeiten, dem Wert welcher in die Kurve paßt ??? #kratz

Würde mich sehr über eure Hilfe freuen..
LG Jana

Beitrag von jwoj 16.10.10 - 09:15 Uhr

Du solltest den Wert von 5:30 Uhr nehmen, da das der Wert nach der längsten Schlafphase ist. Passt auch ganz gut zu deinem ZB ohne diesen groß zu verfälschen. 36.78 wäre schon ein ordentlicher Sprung.

Beitrag von jama275 16.10.10 - 09:17 Uhr

OK ich danke dir #pro

LG Jana

Beitrag von nicki06 16.10.10 - 09:18 Uhr

Hi...

Schwer zu sagen,weil du nie zur gleichen Zeit misst,habe bei dir Uhrzeiten von 6-8 Uhr gesehen. Könnte sein,dass du deinen ES hattest oder gerade hast,wegen dem ZS...Ich würde vielleicht den zweiten Wert nehmen,es aber ausklammern und im ZB vermerken...

Lg. Nicole