Ab wann gings los?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausi2309 16.10.10 - 09:44 Uhr

Nachdem ihr euren Schleimpropf verloren habt?Wieviel Tage hat es gedauert bis zur Geburt?

Beitrag von baby-no-2 16.10.10 - 09:47 Uhr

Hi,

Celine war Abends da! :-)

Bei Romy war 1 Woche vor ET Einleitung, da habe ich Ihn nicht verloren.


LG Antje mit Celine(8), Romy(2) und Babyboy? inside(30.SSW)

Beitrag von meandco 16.10.10 - 10:03 Uhr

ca. 27 stunden ...

ich hatte morgens sp verloren, um mitternacht bekam ich wehen gegen elf war sie da.

kann aber auch schneller gehen oder sich ziehen ...

lg

Beitrag von aunt-emma 16.10.10 - 10:06 Uhr

Hallo,
bei meiner "Kleinen" ca. 30h vorher am Vormittag. Wehen gingen dann am nächsten Tag Mittag los. und am Nachmittag war sie dann da.

LG Alex

Beitrag von lewie 16.10.10 - 10:06 Uhr

Bei mir ist zwei Tage später die Fruchtblase geplatz und bei meiner Freundin ging es auch keine 48 Stunden später los...

Beitrag von manutgmd 16.10.10 - 10:24 Uhr

2 tage später