Ist der ES bei euch auch so schmerzhaft?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von me78 16.10.10 - 09:49 Uhr

Guten Morgen,
Also gestern hatte ich meinen ES. Ich habe es mehr als deutlich gespührt.Ich mußte mich teilweise sogar setzen und hatte richtig doll schmerzen!#zitter
Heute der Tempanstiegda wußte ich warum.
Geht es euch auch so?

Und noch weine Frage:

Ist bei euch auch so ein krasser Tempunterschied wenn ihr zu untersch. Zeiten messt?
Heute morgen 5 Uhr war ich wach und dachte mal schauen wie die Temp so um 5 Uhr ist.Sie war ganze 0,9 Grad tiefer als zu meiner regulären Zeit um 7 Uhr!
Das es so viel ausmacht,hätte ich nicht gedacht.


Liebe Grüße

Lilly

Beitrag von me78 16.10.10 - 09:51 Uhr

hier noch mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/748791/541368

Beitrag von sparla 16.10.10 - 09:55 Uhr

Hallo du,

also ich merke ihn auch aber nicht so extrem...
hab gesehn du misst mal um 7.00 Uhr mal um 5.00 Uhr das geht nicht sonst kannst du dein ZB grad in den Müll schmeissen, nur wenn du genügend schlaf hattest und noch im Liegen, zu selben Uhrzeit anal, oral, vaginal misst ist dein ZB auswertbar...
und was die Tempi danach macht ist irrelevant...;-)

Sparla

Beitrag von me78 16.10.10 - 09:59 Uhr

Ja stimmt! Hab die Uhrzeit mal rausgenommen,die stimmte da nicht.

Beitrag von emily1505 16.10.10 - 09:52 Uhr

Oh je, das ist ja heftig.

Ich dagegen wünsche mir, dass ich den Eisprung mal merken würde, damit ich weiß, wann der bei meinem unregelmäßigen Zyklus wäre.


Liebe Grüße,

Emily

Beitrag von me78 16.10.10 - 09:55 Uhr

Ja,es ist schon gut zu wissen,wann er kommt.Aber so schmerzhaft muß es ja auch nicht grad sein..
Hatte das die letztes 3 Zyklen auch schon,daher wußte ich bescheid.Mich interressiert halt mal,wie es bei den anderen Mädels so ist :-)

Beitrag von baby28587 16.10.10 - 10:12 Uhr

Huhu, also ich habs auch doll. Letzten Zyklus bin ich ins KH, weil ich dachte es wäre mein Blinddarm. Ich habe das Ziehen schon Tage vorher gehabt und dann so ein ganz ekliges Reißen im re. UL gehabt für paar Sekunden ;)

Hehe naja, so weiß ich jedenfalls, dass was hüpft :-p

Beitrag von bella-italia-baby 16.10.10 - 10:19 Uhr

Guten morgen,

ich kenne das schmerzhafte durchhalten vom ES ... ich hatte es auch ... ich bin wahnsinnig geworden ... doch wir leben ja noch ...

Heute ist dnn auch wieder meine Tempi gestiegen, in mal gepannt was der Ovus heute macht ... denn gestern war er noch negativ ... also heute nachmittag weis ich mehr

Beitrag von schlingelchen 16.10.10 - 12:21 Uhr

Ohja,ich habe das nicht jeden Monat, aber diesmal war´s so heftig, dass ich kaum sitzen konnte.Eigentlich hätte ich mir die Ovus in diesem Monat sparen können.;)
Bei ist der Temperaturunterschied auch ganz arg.Selbst eine halbe Stunde machen da schon manchmal 0,2/0,3 Grad Unterschied.Früher war das nicht so.Keine Ahnung, warum sich das manchmal ändert.
LG,Anja