frage zum pilz....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von becca.83 16.10.10 - 10:25 Uhr

ich habe seit gestern ab und zu mal ein jucken in der scheide. es ist nicht die ganze zeit da. bin mir auch unsicher ob es überhaupt ein pilz ist. habe mir jetzt das canesten ( creme ) geholt. meine hebamme hat gesagt ich soll es mit dem applikator rein machen nur nicht so tief,als ob ich dem baby HALLO sagen wollte. ich habe angst das ich doch zu tief rein gehe! #zitter und mit dem finger bekomme ich nicht genug von der creme rein.
hat jemand damit erfahrung und kann mir sagen wie viel ich rein gehen soll ohne das was passiert. wäre super lieb von euch.......
DANKE schon mal im voraus!

Beitrag von mellj 16.10.10 - 10:32 Uhr

hi

ganz erkich ich hab den aplikator nie benutzt hatte da immer angst!hab ganz sauber hände gewaschen und dann eingecremt und es hat immer so geholfen.

lg mellj 36ssw

Beitrag von funinge 16.10.10 - 17:58 Uhr

Es gibt doch auch so Tabletten gegen Pilz (z.B. von KadeFungin). Die kannst du auch ohne Applikator dahin platzieren, wo sie hingehören. Vielleicht ist das ja was für dich?
LG und gute Besserung,
funinge