Habe Magen- Darm Grippe! Wie schnell stecken sich Babys an?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von rinchen00 16.10.10 - 11:21 Uhr

Hallo zusammen,
ich habe seit gestern Nachmittag Magen- Darm Grippe. Heute geht es mir schon viel besser, kann auch schon essen.
Jetzt meine Frage; wie hoch ist die wahrscheinlichkeit, dass es meine Maus (4 Monate) auch bekommt? Meine Mutter meinte sie bekommt es auf jeden Fall; da der Kontakt halt sehr eng ist.
Was habt ihr für Erfahrungen? Sind eure Kinder auch immer sofort krank geworden, wenn ihr was habt?
Danke für die Antworten
Lieben Gruß
Rinchen

Beitrag von dominiksmami 16.10.10 - 11:38 Uhr

HUhu,

ich denke das kann dir keiner so genau sagen.

Bei uns ists grad andersrum...die Kleine hat die Magen-Darm-Grippe ( weiß der Geier woher), sie hat dann meinen Sohn angesteckt und mein Mann und ich sind bis jetzt noch gesund!

Also wer sich wann wie und warum ansteckt...ist immer sehr schwer zu sagen.

lg

Andrea

Beitrag von christineleonie 16.10.10 - 11:44 Uhr

Hey,

also ich hatte in der Stillzeit ne Magen-Darm-Grippe und hab voll weitergestillt!Und meine Maus hatte sich nicht angesteckt!
Ich wünsche Euch Gute Besserung und drücke die Daumen das sie sich nicht ansteckt!

Alles Gute

Beitrag von xyz-female 16.10.10 - 14:30 Uhr

Ich hatte dieses Jahr gleich 3 mal Magen Darm.
Einmal hat Jonas angefangen mit Durchfall und mich angesteckt mit allem anderen und hatte dann selber nichts mehr weiter. Ich habe ihn in der Zeit (bei allen 3 malen) noch gestillt gehabt und er hat nichts bekommen.
Hat dann wohl direkt mit der Muttermilch die entsprechenden Abwehrstoffe kassiert, die dann für mioch nicht mehr gereicht haben (?)

Beitrag von hebigabi 16.10.10 - 14:50 Uhr

Hab schon viele Nachsorgen gemacht bei Familien wo auch Magen-Darm grassierte.

Ich hatte nie ein Baby dabei was sich bei den Eltern abgesteckt hat, selbst bei voll stillenden Müttern nicht.

LG

Gabi