6. Woche und Angst

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mallorca31 16.10.10 - 11:27 Uhr

Hallo zusammen,
ich bin jetzt Morgen in der 6. Woche und es plagt mich immer noch Angst ob alles gut geht. Man hört soviel. Was kann ich bloß tun damit es mir besser geht?

Beitrag von eisblume31 16.10.10 - 11:32 Uhr

Das Problem hatte ich auch nach zwei FGs. Mir wurden Bryophyllum comp Globulis empfohlen. Die machen total relaxt :-)

Beitrag von steffimarc 16.10.10 - 11:32 Uhr

Hallo,

bin auch ab morgen in der 6 SSW, veruch dich abzulenken, nicht rum sitzen und grübeln.

Ich weiß ich denke auch viel drüber nach, aber ich sage mir einfach immer, mein Körper ist dafür ausgelegt Kinder zubekommen also was soll da passieren???
Mach dir positive Gedanken....

Beitrag von mallorca31 16.10.10 - 11:44 Uhr

Ich bekomme Utrogest, ich hatte vorher noch nie eine Fehlgeburt gerade deswegen habe ich soviel Angst es wäre das erste Kind.