1. mal Tempi messen, hab keine Ahnung!!!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von danisasch 16.10.10 - 11:34 Uhr

Hallo Mädels,
messe jetzt den 1. Zyklus Tempi und kenn mich gar nicht aus.

War gestern beim Arzt und er hat zwei #ei gesehen. Eins 16 mm, das andere etwas kleiner..
Sollen morgen #sex haben. Am Montag soll ich dann nochmal hin zum US.

Hoffen so sehr das es klappt.

LG und euch drück ich ganz fest die Daumen

Beitrag von shiningstar 16.10.10 - 13:01 Uhr

Ich verstehe nicht so ganz, was Deine Frage sein soll.
Möchtest Du was zum Tempi messen wissen?! Wenn ja, bist Du (mit der Frage) im Kiwu-Forum besser aufgehoben...
Die Eizelle wird etwa ab 20 mm springen. Sie wächst 1 bis 2 mm am Tag, Sonntag herzeln macht also Sinn und wenn es Montag noch nicht gehüpft ist, dann Montag oder Dienstag nochmal ;o)