Suche lustige Laterne bzw.Laternenanleitung! Jemand ne Idee bzw. Seite

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von jolina07 16.10.10 - 11:43 Uhr

Ich suche noch eine Bastelanleitung bzw. eine lustige Idee für eine Laterne.

Es gibt ja Bücher mit Laternenanleitungen aber die möchte ich mir nicht extra kaufen.

Kennt jemand eine schöne Internetseite mit Bauanleitungen oder allgemeine Umfrage, was habt ihr in den letzten Jahren so gebastelt und wie?

Danke

Beitrag von eisbaer.baby 16.10.10 - 11:49 Uhr

geisterlaterne:

luftballon aufblasen und mit dem knoten nach unten in einen blumentopf/vase legen.

weißes transparentpapier in schnipsel zerreißen und mit tapetenkleister 3 lagen auf den luftballon kleben - immer feste mit tapetenkleister nochmal drüber gehen, damit sich nix löst

trocknen lassen - wenn's richtig trocken ist, den ballon zerstechen

dann oben einen draht durch und mit schwarzem karton das geistergesicht draufkleben

man kann noch mit schwarzen pfeifenputzern arme dran machen (einfach durch den ballon stechen und unten dran die umrisse der hände deines kindes auf weißem karton malen, ausschneiden an die pfeifenputzer machen

teelicht reinkleben - fertig!

Beitrag von jolina07 16.10.10 - 11:52 Uhr

Das hört sich auch nicht schlecht an und einfach. Werde ich mir mal merken.

Danke schonmal für deine Antwort.

Jenny u. Jolina

Beitrag von geralundelias 16.10.10 - 12:11 Uhr

Hallo,

wir basteln auch immer mit Ballons.

Letztes Jahr hatte Emil einen Ernie, Elias eine Weltkugel.

Für den Ernie haben wir einfach oranges Transparentpapier benutzt und dann eine Kugel aus Zeitung geformt und rot angemalt, das war die Nase. Die Ohren haben wir auch aus Zeitung geformt und orage angepinselt. Augen und Mund aus Tonpapier, für die Haare schwarze Wolle.

Die Weltkugel war einfach...nur grünes und blaues Transparentpapier und für Gebirge ein bisschen braunes Papier etwas dicker aufgetragen bzw. geknittert.

Dieses Jahr bastelt Elias in der Schule eine Mullewapp Laterne, ebenfalls mit Ballon. Emil weiß noch nicht, was er haben möchte...er hat aber angedeutet, dass er gerne Schlupp vom grünen Stern hätte..ist denke ich kein Problem, das sollte ganz einfach sein :-)

Eigentlich kann man mit dieser Ballontechnik nichts falsch machen und die schönsten Kreationen zaubern...jede Idee lässt sich umsetzen!

Beitrag von jolina07 16.10.10 - 14:23 Uhr

super, danke dir

Beitrag von emilylucy05 16.10.10 - 20:18 Uhr

Hi,

wir haben grade unsere 1. Laterne gebastelt.
wir haben 2 grosse kreise geschnitten und da einen etwas kleineren Kreis raus geschnitten. In diesen Kreis kam weisse Strohseide die auf eine Klarsichtfolie geklebt war. Das witzige: vorher hatten die Kinder ihren handabruck darauf hinterlassen, 2 mal damit es aussieht wie ein Igel. Als nase wurde ein Pom Pom aufgeklebt und noch einfach Herbstlaub drum herum. Ein schmaler Steg zwischen die beiden Kreise und das war es.
Ich hoffe das war zu verstehen.

Lg emilylucy